Gulasch mit Möhren und Kohlrabi

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Gulasch mit Möhren und Kohlrabi
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung
Kalorien:
332
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Nährwerte

IN FORM und die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) haben dieses Rezept mit dem Logo "Empfohlen von IN FORM" versehen. Dieses Logo bietet Verbrauchern eine Orientierung für eine ausgewogene Ernährung an. Nur gesunde Rezepte, die alle festgelegten Kriterien erfüllen dürfen dieses Logo tragen. Weitere Informationen gibt es hier.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert332 kcal(16 %)
Protein28,5 g(29 %)
Fett11,2 g(10 %)
Kohlenhydrate24,8 g(17 %)
Ballaststoffe6,65 g(22 %)
gesättigte Fettsäuren2,56 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
4
mittelgroße Kartoffeln
1 ⅕ kg
300 g
400 g
100 g
2 EL
500 ml
Jodsalz mit Fluorid
2 EL
feingeschnittene Petersilie
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Kartoffel schälen, waschen und in dünne Stifte schneiden. Kohlrabi putzen, die Knollen schälen und in 1 cm dicke Stifte schneiden. Karotten schälen und ebenfalls in Stifte schneiden. Das Fleisch in ca. 1,5 cm große Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und würfeln.

2.

Kartoffeln in Salzwasser bissfest garen und abgießen. Kohlrabi in kochendem Wasser ca. 3 Min. blanchieren, Karotten ca. 2 Min. Herausnehmen, mit kaltem Wasser abschrecken, gut abtropfen lassen. Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Das Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebel und Fleisch darin anschwitzen, mit ca. 300 ml Fleischbrühe bedecken und ca. 60 Min. garen. Kartoffeln, Kohlrabi und Karotten zufügen, evtl. noch Brühe angießen, abschmecken und weitere 20 Min. garen. Mit Petersilie bestreut servieren.

 
Einfach und lecker !!