Kräuter-Gnocchi mit Tomatensauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kräuter-Gnocchi mit Tomatensauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 10 min
Zubereitung
Kalorien:
616
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien616 kcal(29 %)
Protein18,85 g(19 %)
Fett12,46 g(11 %)
Kohlenhydrate109,85 g(73 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe10,91 g(36 %)
Vitamin A3.807,22 mg(475.903 %)
Vitamin D0,47 μg(2 %)
Vitamin E3 mg(25 %)
Vitamin B₁0,48 mg(48 %)
Vitamin B₂0,42 mg(38 %)
Niacin7,42 mg(62 %)
Vitamin B₆0,78 mg(56 %)
Folsäure98,33 μg(33 %)
Pantothensäure2,55 mg(43 %)
Biotin11,35 μg(25 %)
Vitamin B₁₂0,46 μg(15 %)
Vitamin C37,54 mg(40 %)
Kalium1.556,51 mg(39 %)
Calcium234,87 mg(23 %)
Magnesium105,32 mg(35 %)
Eisen4,76 mg(32 %)
Jod20,34 μg(10 %)
Zink1,75 mg(22 %)
gesättigte Fettsäuren2,79 g
Cholesterin96,19 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Für die Gnocchi
1 kg
mehlig kochende Süßkartoffeln
1
1
150 g
100 g
2 EL
fein gehackte Basilikum
Für die Tomatensauce
1
800 g
2 EL
1
1 TL
Thymian getrocknet
Pfeffer aus der Mühle
3 EL
Parmesan frisch gerieben
Außerdem
2 EL
gehacktes Basilikum
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln waschen und in kochendem Salzwasser in 25 Minuten garen, abgießen, ausdämpfen lassen. Kartoffeln pellen und noch heiß durch die Kartoffelpresse drücken. Abkühlen lassen, dann mit Grieß, Ei, Eigelb, fein gehackte Basilikumblätter und Salz vermengen. Soviel Mehl unterkneten, bis ein homogener Teig entsteht. Teig in Portionen aufteilen, mit bemehlten Handflächen fingerdicke Rollen formen und in 3 cm lange Stücke schneiden. Mit der Gabel ein Muster eindrücken, etwas mit Mehl bestäuben. Gnocchi in simmerndem Salzwasser in ca. 5 Minuten garen. Sobald die Gnocchi an die Oberfläche steigen, herausnehmen und gut abtropfen lassen.
2.
Für die Sauce die Tomaten heiß überbrühen, kalt abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und würfeln. Zwiebel und Knoblauch schälen, fein hacken.
3.
Öl erhitzen, Zwiebeln, Knoblauch und Lorbeerblatt andünsten, Tomaten zugeben und alles bei schwacher Hitze 10 Minuten köcheln lassen. Lorbeerblatt entfernen, Thymian einrühren, salzen und pfeffern.
4.
Gnocchi mit Tomatensauce auf Teller verteilen und mit Parmesan und Basilikum bestreut servieren.