Kräuter-Kalbsbraten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kräuter-Kalbsbraten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 2 h 15 min
Fertig
Kalorien:
166737
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien166.737 kcal(7.940 %)
Protein25.694 g(26.218 %)
Fett7.045 g(6.073 %)
Kohlenhydrate1 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,2 g(1 %)
Automatic
Vitamin A1,4 mg(175 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E360,7 mg(3.006 %)
Vitamin K13,1 μg(22 %)
Vitamin B₁120 mg(12.000 %)
Vitamin B₂386,7 mg(35.155 %)
Niacin13.053,5 mg(108.779 %)
Vitamin B₆520 mg(37.143 %)
Folsäure16.003 μg(5.334 %)
Pantothensäure1.893,4 mg(31.557 %)
Biotin0,3 μg(1 %)
Vitamin B₁₂2.266,7 μg(75.557 %)
Vitamin C3 mg(3 %)
Kalium402.727 mg(10.068 %)
Calcium29.346 mg(2.935 %)
Magnesium30.671 mg(10.224 %)
Eisen1.867,2 mg(12.448 %)
Jod136 μg(68 %)
Zink5.240,1 mg(65.501 %)
gesättigte Fettsäuren2.205,7 g
Harnsäure186.669 mg
Cholesterin93.339 mg
Zucker gesamt0 g

Zutaten

für
6
Zutaten
800 kg Kalbsbrust
1 Schalotte
4 Thymianzweige
½ Handvoll Petersilie
1 Zweig Rosmarin
1 EL Butter
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Pflanzenöl
150 ml trockener Weißwein
250 ml Kalbsbrühe
2 Knoblauchzehen
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Step 1/2/3/4
2.
Das Fleisch waschen, trocken tupfen und mit einem scharfen Messer waagerecht in der Mitte einschneiden. Das Fleisch leicht auseinander klappen und mit dem Messer dabei fast durchschneiden.
3.
Step 5
4.
Die Schalotte abziehen und sehr fein würfeln. 2 Thymianzweige, Petersilie und Rosmarin waschen, die Blätter bzw. Nadeln von den Stielen zupfen und fein hacken. Die Schalotte in einer kleinen Pfanne in heißer Butter glasig schwitzen. Die Kräuter untermischen und wieder vom Herd ziehen.
5.
Das Fleisch flach auf die Arbeitsfläche legen, evtl. leicht plattieren und mit Salz und Pfeffer würzen.
6.
Step 6
7.
Dann mit der Kräuter-Zwiebel-Mischung bestreichen.
8.
Step 7/8
9.
Das Fleisch zu einem Rollbraten aufrollen.
10.
Step 9
11.
Außen ebenfalls mit Salz und Pfeffer würzen.
12.
Step 10/11
13.
Den Kalbsrollbraten mit Küchengarn fixieren.
14.
Zur weiteren Zubereitung in einem Bräter in heißem Pflanzenöl rundherum anbraten. Den Wein und die Brühe angießen, Knoblauch und übrigen Thymian zugeben und im vorgeheizten Ofen ca. 1 1/2 Stunden garen. Dabei gelegentlich wenden und mit dem Wein und der Brühe begießen.
15.
Den Braten aus dem Ofen nehmen, vom Küchengarn befreien, in Scheiben schneiden und nach Belieben mit Gemüse und Nudeln servieren.