Küchlein aus Grünnlippmuscheln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Küchlein aus Grünnlippmuscheln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig
Kalorien:
414
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien414 kcal(20 %)
Protein24 g(24 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate50 g(33 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,8 g(13 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D12,4 μg(62 %)
Vitamin E3,6 mg(30 %)
Vitamin K26,5 μg(44 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin9,9 mg(83 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure97 μg(32 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin9,7 μg(22 %)
Vitamin B₁₂12,3 μg(410 %)
Vitamin C56 mg(59 %)
Kalium1.271 mg(32 %)
Calcium96 mg(10 %)
Magnesium104 mg(35 %)
Eisen9,4 mg(63 %)
Jod236 μg(118 %)
Zink4,1 mg(51 %)
gesättigte Fettsäuren2,1 g
Harnsäure228 mg
Cholesterin244 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g Miesmuscheln
2 Zucchini
600 g festkochende Kartoffeln
2 EL gehackte Kräuter z. B. Petersilie, Basilikum, Schnittlauch
1 Ei
50 g Mehl
50 g Speisestärke
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskat
3 EL Pflanzenöl
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MiesmuschelKartoffelPflanzenölZucchiniEiSalz

Zubereitungsschritte

1.

Die Muscheln gründlich abbürsten, die Bärte entfernen und eventuelle Ablagerungen mit einem Messer von den Schalen kratzen. Geöffnete Muscheln oder mit zerbrochener Schale wegwerfen. In kochendem Wasser (250 ml) in einem großen Topf ca. 5 Minuten garen. Das Wasser abschütten. Alle geschlossenen, bzw. nicht geöffneten Muscheln wegwerfen. 3/4 der restlichen Muscheln von den Schalen befreien.

2.

Die Zucchini waschen, putzen und grob raspeln. Die Kartoffeln schälen, waschen, ebenfalls grob raspeln und mit der Zucchini, den Kräutern, dem Ei, dem Mehl und der Stärke mischen. Das Muschelfleisch untermengen und die Masse mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

3.

In einer Pfanne das Öl erhitzen und 1-2 EL von der Masse hineingeben. Etwas flach drücken und unter Wenden goldbraun braten. Die fertigen Puffer herausnehmen und kurz auf einem Küchenkrepp abtropfen lassen. Je 3 Puffer mit 3 geöffneten Muscheln auf einem Teller anrichten und servieren.