Kürbis-Orangen-Chutney

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kürbis-Orangen-Chutney
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,6 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
338
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Glas enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien338 kcal(16 %)
Protein4 g(4 %)
Fett7 g(6 %)
Kohlenhydrate61 g(41 %)
zugesetzter Zucker33 g(132 %)
Ballaststoffe7,3 g(24 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E6,4 mg(53 %)
Vitamin K9,1 μg(15 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,2 mg(18 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure106 μg(35 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin4,8 μg(11 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C118 mg(124 %)
Kalium898 mg(22 %)
Calcium110 mg(11 %)
Magnesium43 mg(14 %)
Eisen2 mg(13 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren0,9 g
Harnsäure120 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt59 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
3
Zutaten
500 g
2
2
2 EL
250 ml
2 EL
100 ml
100 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KürbisOrangensaftÖlZwiebelOrangeSenfsamen
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Kürbis putzen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebeln pellen, halbieren und in Scheiben schneiden. Orangen so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt wird, das Orangenfleisch in Stücke schneiden.

2.

Zwiebeln und Kürbis im heißen Öl bei mittlerer Hitze andünsten. Orangensaft, Senfkörner, Salz und Pfeffer zugeben und 20 Minuten bei mittlerer Hitze kochen lassen.

3.

Orangenstücke, Essig und Einmachzucker unterrühren und 25 Minuten einkochen lassen. Das Chutney evt. nachwürzen, in vorbereitete Gläser füllen und verschließen.