Kürbisquiche mit Scamorza

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Kürbisquiche mit Scamorza
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 2 h
Fertig
Kalorien:
4157
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Tarteform enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien4.157 kcal(198 %)
Protein105 g(107 %)
Fett309 g(266 %)
Kohlenhydrate244 g(163 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe21 g(70 %)
Automatic
Vitamin A3,9 mg(488 %)
Vitamin D12,6 μg(63 %)
Vitamin E17,4 mg(145 %)
Vitamin K60,1 μg(100 %)
Vitamin B₁0,9 mg(90 %)
Vitamin B₂2,6 mg(236 %)
Niacin29 mg(242 %)
Vitamin B₆1,2 mg(86 %)
Folsäure446 μg(149 %)
Pantothensäure7,8 mg(130 %)
Biotin74,4 μg(165 %)
Vitamin B₁₂8,4 μg(280 %)
Vitamin C81 mg(85 %)
Kalium3.251 mg(81 %)
Calcium1.365 mg(137 %)
Magnesium186 mg(62 %)
Eisen10,9 mg(73 %)
Jod363 μg(182 %)
Zink12,7 mg(159 %)
gesättigte Fettsäuren186,5 g
Harnsäure388 mg
Cholesterin1.647 mg
Zucker gesamt45 g

Zutaten

für
1
Für den Teig
250 g Mehl
125 g Butter
1 TL Salz
Für den Belag
600 g Kürbisfruchtfleisch
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
200 g geräucherter Mozzarella
4 Eier
400 ml Schlagsahne mindestens 30% Fettgehalt
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskat
Außerdem
Butter für die Form
Mehl zum Arbeiten

Zubereitungsschritte

1.

Für den Teig das Mehl mit der Butter, dem Salz und 4-5 EL Wasser zu einem glatten Teig verkneten. In Frischhaltefolie gewickelt ca. 30 Minuten kalt stellen. Für den Belag den Kürbis grob raspeln. Die Zwiebel und Knoblauch schälen, fein hacken und mit dem Kürbis vermengen. Die Hälfte von dem Mozzarella ebenfalls reiben, die andere Hälfte in Scheiben schneiden.

2.

Die Eier mit der Sahne und dem geriebenen Käse verquirlen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen. Die Quicheform ausbuttern.

3.

Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche in Größe der Form ausrollen und die Form damit auslegen. Die überstehenden Ränder abschneiden. Den Kürbis auf dem Teig verteilen und mit der Eier-Sahne übergießen. Mit den Mozzarellascheiben belegen und im Ofen ca. 45 Minuten goldbraun backen.