Kürbissalat mit Roter Bete, Zwiebeln, Spinat und Feta

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kürbissalat mit Roter Bete, Zwiebeln, Spinat und Feta
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
287
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien287 kcal(14 %)
Protein12 g(12 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate14 g(9 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,6 g(19 %)
Automatic
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,1 mg(26 %)
Vitamin K157,3 μg(262 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin4 mg(33 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure174 μg(58 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin3,7 μg(8 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C45 mg(47 %)
Kalium969 mg(24 %)
Calcium214 mg(21 %)
Magnesium61 mg(20 %)
Eisen3,1 mg(21 %)
Jod46 μg(23 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren9,2 g
Harnsäure95 mg
Cholesterin35 mg
Zucker gesamt12 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Rote Bete à ca. 160 g
500 g Kürbisfruchtfleisch
2 rote Zwiebeln
3 EL Olivenöl
2 TL Pfefferkörner
1 TL Koriandersamen
Salz
200 g Feta
150 g Spinat
2 EL Zitronensaft
Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungsschritte

1.
Die Rote Bete schälen und mit dem Kürbisfruchtfleisch in mundgerechte Würfel schneiden. Die Zwiebeln abziehen und in Spalten schneiden. Mit der Roten Bete, dem Kürbis und dem Olivenöl mischen, Pfefferkörner und Koriandersamen grob zerstoßen und mit 1/2 TL Salz auf das Gemüse streuen.
2.
Den Backofen auf 220°C Ober-und Unterhitze vorheizen.
3.
Das Gemüse auf ein mit Backpapier belegtes Backblech verteilen und im vorgeheizten Ofen ca. 25 Minuten garen. Dabei gelegentlich wenden. Den Feta grob zerbröckeln. Den Spinat waschen, verlesen, putzen und trocken schleudern.
4.
Das Gemüse aus den Ofen nehmen, leicht abkühlen lassen, den Spinat und Zitronesaft untermischen und mit Feta bestreut auf Teller anrichten. Mit Pfeffer übermahlt lauwarm servieren.