Kurzgebratener Thunfisch mit Kartoffelpüree

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kurzgebratener Thunfisch mit Kartoffelpüree
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
879
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic (1 Portion)
Brennwert879 kcal(42 %)
Protein49 g(50 %)
Fett63 g(54 %)
Kohlenhydrate30 g(20 %)
Ballaststoffe3,5 g(12 %)
Vitamin A1,1 mg(138 %)
Vitamin D9,5 μg(48 %)
Vitamin E3,2 mg(27 %)
Vitamin K6,4 μg(11 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin31,1 mg(259 %)
Vitamin B₆1,3 mg(93 %)
Folsäure71 μg(24 %)
Pantothensäure2,3 mg(38 %)
Biotin6 μg(13 %)
Vitamin B₁₂8,7 μg(290 %)
Vitamin C40 mg(42 %)
Kalium1.517 mg(38 %)
Calcium193 mg(19 %)
Magnesium170 mg(57 %)
Eisen4,5 mg(30 %)
Jod108 μg(54 %)
Zink1,7 mg(21 %)
gesättigte Fettsäuren22,9 g
Harnsäure394 mg
Cholesterin194 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g
3 EL
3 EL
2 EL
schwarze Sesamsamen
4 EL
gehäutete Tomatenwürfel
2
Frühlingszwiebeln schräg in Scheiben geschnitten
Für das Püree
700 g
100 g
4 EL
2 TL
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Fisch waschen, trocken tupfen, salzen, pfeffern und in der Sojasauce 30 Minuten kühl marinieren.
2.
Für das Püree Kartoffeln schälen, waschen, klein schneiden und in Salzwasser zugedeckt in etwa 25 Minuten weich garen.
3.
Kartoffeln abgießen und etwas ausdampfen lassen, Butter und Sahne zugeben und mit dem Kartoffelstampfer zu Püree verarbeiten. Mit Salz und Pfeffer würzen und die Wasabipaste unterrühren.
4.
Sesamöl in einer Pfanne erhitzen, Thunfischfilet etwas trocken tupfen und rundherum 4 Minuten rasch anbraten, in Sesamkörnern wälzen.
5.
Fischfilet in dicke Scheiben schneiden, mit dem Püree auf Tellern anrichten und mit Tomaten, Frühlingszwiebeln und etwas Sojasauce garnieren.

Video Tipps

Wie Sie Kartoffeln richtig schälen und waschen