Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Kurzgebratener Thunfisch mit Rettichsalat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kurzgebratener Thunfisch mit Rettichsalat
Health Score:
Health Score
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
3
Portionen
1 TL
250 g
Pfeffer aus der Mühle
2 EL
300 g
1 EL
2 EL
½ TL
frisch geriebener Ingwer
1 TL
1 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SesamThunfischfiletSalzPfefferSojaölRettich
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.
Sesam in einer Pfanne ohne Fett leicht anrösten, abkühlen lassen. Thunfisch waschen, trocken tupfen, salzen und pfeffern.
2.
1 TL Sojaöl in einer Pfanne erhitzen und den Fisch darin je Seite 2 - 3 Minuten braten. In Alufolie 10 Minuten ziehen lassen. Rettich schälen und in sehr dünne Scheiben schneiden oder hobeln. Auf zwei flachen Tellern verteilen und leicht salzen. Essig, Zitronensaft, Ingwer, Salz und Pfeffer mit Sesamöl und dem restlichen Sojaöl verrühren, abschmecken.
3.
Thunfisch in dünne Scheiben schneiden und auf dem Rettich anrichten. Mit etwas Sauce beträufeln und mit Sesam und Schnittlauch bestreut servieren
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar
Top-Deals des Tages
Artikel von HIDBEA stark reduziert
VON AMAZON
75,05 €
Läuft ab in:
Sparen Sie auf Sleep Innovations 2 Sure Temp Memory Foam Matratzenauflage, weiß, Twin
VON AMAZON
78,68 €
Läuft ab in:
Artikel von HIDBEA stark reduziert
VON AMAZON
29,39 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages