Lachs mit Hollandaise und Möhrengemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lachs mit Hollandaise und Möhrengemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,0 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
589
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien589 kcal(28 %)
Protein28 g(29 %)
Fett48 g(41 %)
Kohlenhydrate10 g(7 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe4,4 g(15 %)
Automatic
Vitamin A2,4 mg(300 %)
Vitamin D5,8 μg(29 %)
Vitamin E8,2 mg(68 %)
Vitamin K21,4 μg(36 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin17,1 mg(143 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure111 μg(37 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin13,1 μg(29 %)
Vitamin B₁₂5,1 μg(170 %)
Vitamin C16 mg(17 %)
Kalium1.025 mg(26 %)
Calcium70 mg(7 %)
Magnesium54 mg(18 %)
Eisen1,8 mg(12 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren20,9 g
Harnsäure27 mg
Cholesterin296 mg
Zucker gesamt10 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Bund Möhren
Salz
2 Eigelbe
Saft von 1/2 Zitronen
6 EL Fischfond (aus dem Glas)
120 g Butter
Pfeffer aus der Mühle
1 Prise Zucker
4 Portionen Lachsfilet mit Haut ca. 150g
2 EL Öl
1 Bund Kerbel
abgeriebene Schale von 1/2 Zitronen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
LachsfiletMöhreButterÖlKerbelZucker
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Möhren schälen und in Stifte schneiden. In Salzwasser 10 Minuten kochen.

2.

Eigelb mit Zitronensaft und Fischfond in einer Metallschüssel verrühren. Auf ein heißes Wasserbad stellen und mit einem Schneebesen aufschlagen. 100 g Butter in Stückchen nach und nach unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

3.

Möhren abgießen und in der restlichen Butter schwenken. Warm stellen. Lachsfilet mit Salz und Pfeffer würzen. Öl erhitzen. Lachsfilet auf der Hautseite 5 Minuten braten. Hitze reduzieren und den Lachs wenden. Auf der Fleischseite 2-3 Minuten weiter braten.

4.

Kerbel abbrausen, trockenschütteln und die Blättchen von den Stielen zupfen. Unter die Möhren mischen. Lachs mit Möhrengemüse und Hollandaise anrichten, mit Zitronenraspeln bestreut servieren.