Lachs vom Grill mit Tomatensalat

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Lachs vom Grill mit Tomatensalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
601
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien601 kcal(29 %)
Protein27,48 g(28 %)
Fett46,3 g(40 %)
Kohlenhydrate20,85 g(14 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6 g(20 %)
Vitamin A194,18 mg(24.273 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,48 mg(12 %)
Vitamin B₁0,32 mg(32 %)
Vitamin B₂0,38 mg(35 %)
Niacin11,06 mg(92 %)
Vitamin B₆0,88 mg(63 %)
Folsäure85,43 μg(28 %)
Pantothensäure1,9 mg(32 %)
Biotin11,62 μg(26 %)
Vitamin B₁₂1,74 μg(58 %)
Vitamin C35,38 mg(37 %)
Kalium1.012,1 mg(25 %)
Calcium299,14 mg(30 %)
Magnesium83,24 mg(28 %)
Eisen2,18 mg(15 %)
Jod2,18 μg(1 %)
Zink1,66 mg(21 %)
gesättigte Fettsäuren12,12 g
Cholesterin74,94 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Scheiben
Lachskotelett küchenfertig, à ca. 200 g
1
unbehandelte Zitrone Saft und Abrieb
40 g
1 TL
1 EL
4
2
180 g
1
½ Handvoll
1
2 EL
1 EL
1 TL
mittelscharfer Senf
6 EL
Pfeffer aus der Mühle
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Lachs abbrausen, trocken tupfen und mit etwas Zitronensaft beträufeln. Abdeckt zur Seite stellen.
2.
Die Nüsse grob hacken und in einer Pfanne ohne Fettzugabe kurz rösten. Dann die Butter und die Brösel zugeben, goldbraun werden lassen, leicht salzen und vom Herd nehmen.
3.
Die Tomaten waschen, den Stielansatz herausschneiden und in sehr dünne Scheiben schneiden. Die Zwiebeln häuten und in feine Ringe schneiden. Den Mozzarella abtropfen lassen und in Scheiben schneiden oder in Stücke zupfen. Die Avocado halbieren, den Kern entfernen, das Fruchtfleisch aus der Schale lösen, in dünne Scheiben schneiden und sofort mit etwas Zitronensaft beträufeln.
4.
Für das Dressing den Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Röllchen schneiden. Den Knoblauch häuten und durch die Knoblauchpresse drücken. Beides mit dem Essig, dem übrigen Zitronensaft, 1/2 TL Zitronenabrieb, Senf, 4 EL Öl, Salz, Pfeffer und Zucker zu einem Dressing verquirlen und abschmecken.
5.
Die Lachssteaks in einer Grillpfanne im übrigen heißen Öl 10-12 Minuten unter Wenden goldbraun und saftig braten. Zum Schluss von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen.
6.
Zwischenzeitlich den Salat auf flachen Tellern anrichten. Dazu die Tomaten- und Avocadoscheiben abwechselnd mit dem Mozzarella flach auslegen. Mit dem Dressing beträufeln und die Zwiebelringe darüber verteilen. Je einen Fisch auf das Salatbett setzen und mit den Nuss-Bröseln bestreuen. Dazu nach Belieben frisches Ciabatta reichen.