Lachskotelett mit Buttersauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lachskotelett mit Buttersauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
479
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien479 kcal(23 %)
Protein40 g(41 %)
Fett35 g(30 %)
Kohlenhydrate1 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,6 g(2 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D7,8 μg(39 %)
Vitamin E5,2 mg(43 %)
Vitamin K21,1 μg(35 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin25 mg(208 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure126 μg(42 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin0,2 μg(0 %)
Vitamin B₁₂7,8 μg(260 %)
Vitamin C12 mg(13 %)
Kalium861 mg(22 %)
Calcium19 mg(2 %)
Magnesium53 mg(18 %)
Eisen0,8 mg(5 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren12,9 g
Harnsäure8 mg
Cholesterin149 mg
Zucker gesamt1 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
2
Zutaten
2
Lachskoteletts á ca. 200 g
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
250 ml
30 g
eiskalte Butter
frischer Dill
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterZitronensaftSalzPfefferChinakohlDill
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Lachs salzen, pfeffern und mit Zitronensaft beträufeln.
2.
Kohlblätter waschen, putzen und einen Dämpfeinsatz damit auslegen, Lachskoteletts auf die Blätter legen.
3.
Den Fischfond aufkochen, Dämpfeinsatz in den Topf stellen und die Lachskoteletts zugedeckt ca. 3 Min. dämpfen, umdrehen und weitere 3 Min. dämpfen, dann den Dämpfeinsatz herausnehmen und zugedeckt beiseite stellen.
4.
Den Fond bei starker Hitze rasch auf die Hälfte einkochen, dann vom Herd ziehen und die Butter in Flöckchen mit einem Schneebesen einarbeiten und die Sauce binden, etwas Dill einrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit den Lachskoteletts servieren. Salzkartoffeln und Salat dazu reichen.