Lammchops mit Bohnen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lammchops mit Bohnen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
780
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien780 kcal(37 %)
Protein58 g(59 %)
Fett59 g(51 %)
Kohlenhydrate5 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,7 g(6 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E1,8 mg(15 %)
Vitamin K37,7 μg(63 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,8 mg(73 %)
Niacin30,5 mg(254 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure118 μg(39 %)
Pantothensäure2,5 mg(42 %)
Biotin6,1 μg(14 %)
Vitamin B₁₂7,8 μg(260 %)
Vitamin C17 mg(18 %)
Kalium942 mg(24 %)
Calcium90 mg(9 %)
Magnesium90 mg(30 %)
Eisen5,4 mg(36 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink10,9 mg(136 %)
gesättigte Fettsäuren23,8 g
Harnsäure573 mg
Cholesterin224 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
8
2 EL
1
½ Bund
350 g
grüne Bohnen
2 EL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Bohnen waschen, putzen, Enden abknipsen und in Salzwasser in 20 Minuten bei schwacher Hitze garen. Herausnehmen und gut abtropfen lassen. Fleisch waschen, trockentupfen, salzen und pfeffern.

2.

Knoblauch schälen, pressen und Knoblauch auf den Lammkotletts verteilen. Rosmarinnadeln von den Zweigen abstreifen. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Koteletts von beiden Seiten scharf anbraten und beiseite stellen.

3.

Rosmarinnadeln im Bratenfett kurz anbraten, Koteletts wieder dazugeben und bei schwacher Hitze 5 Minuten ziehen lassen. Butter in einer Pfanne erhitzen und die Bohnen darin schwenken, mit den Lammkoteletts servieren.