Lammchops mit fruchtiger Sauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lammchops mit fruchtiger Sauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 30 min
Fertig
Kalorien:
773
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien773 kcal(37 %)
Protein57 g(58 %)
Fett58 g(50 %)
Kohlenhydrate5 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,3 g(14 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,5 mg(21 %)
Vitamin K19,7 μg(33 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin30,2 mg(252 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure99 μg(33 %)
Pantothensäure2,4 mg(40 %)
Biotin1,8 μg(4 %)
Vitamin B₁₂7,8 μg(260 %)
Vitamin C26 mg(27 %)
Kalium939 mg(23 %)
Calcium68 mg(7 %)
Magnesium99 mg(33 %)
Eisen5,8 mg(39 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink11 mg(138 %)
gesättigte Fettsäuren20,7 g
Harnsäure555 mg
Cholesterin207 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2
2
350 g
2 EL
1 EL
2
4 EL
Pfeffer aus der Mühle
1 Zweig
8
Lammkoteletts ausgelöst

Zubereitungsschritte

1.
Die Petersilie und Minze abbrausen, trocken schütteln und fein hacken. Die Himbeeren falls nötig abbrausen und in einen Mixer geben. Den Zitronensaft, Himbeeressig und geschälten Knoblauch dazu geben und pürieren. Die gehackten Kräuter und 2 EL Öl untermischen und die Sauce mit Salz und Pfeffer fruchtig-pikant abschmecken.
2.
Den Grill anheizen. Den Rosmarin abbrausen, trocken schütteln und von 1 Zweig die Nadeln abzupfen. Fein hacken und in das übrige Öl rühren. Die Koteletts abbrausen, trocken tupfen und mit dem Rosmarinöl bestreichen. Auf dem Grill je nach gewünschtem Gargrad 3-5 Minuten je Seite grillen. Dabei den übrigen Rosmarin auflegen. Zum Schluss salzen, pfeffern und mit der Himbeersauce servieren.
Schlagwörter