0
Drucken
0

Lammeintopf mit Kichererbsen und Safran dazu Couscous

Lammeintopf mit Kichererbsen und Safran dazu Couscous
1 h 20 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
600 g Lammgulasch
2 Knoblauchzehen
2 Zwiebeln
4 EL Pflanzenöl
Salz
Pfeffer
1 Lorbeerblatt
Kreuzkümmel online bestellen1 TL Kreuzkümmel gemahlen
½ TL Chilipulver
10 Safranfäden
750 ml Gemüsebrühe
3 EL Zitronensaft
200 g Möhren
200 g Zucchini
4 Tomaten
250 g Kichererbsen aus der Dose
Hier kaufen!75 g Rosinen
4 Stängel Petersilie
200 g Couscous
1 EL Butter
Einkaufsliste drucken
Die Bring-App speichert die Zutatenliste automatisch auf deinem Handy. So geht bequem einkaufen!

Zubereitungsschritte

1

Lammgulasch waschen, trockentupfen. Den Knoblauch und die Zwiebeln schälen, beides fein hacken. Das Öl in einem Topf erhitzen. Das Fleisch darin bei großer Hitze portionsweise anbraten und wieder herausnehmen. Den Knoblauch und die Zwiebel in den Topf geben und bei kleiner bis mittlerer Hitze in 3-4 Minuten glasig dünsten, kräftig salzen und pfeffern. Das Lammfleisch wieder in den Topf geben. Das Lorbeerblatt, den Kreuzkümmel, das Chilipulver und die Safranfäden zufügen. Die Gemüsebrühe und den Zitronensaft angießen, aufkochen lassen und zugedeckt 40 Minuten bei kleiner Hitze schmoren.

Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Knoblauch richtig vorbereiten
Wie Sie Gulasch perfekt anbraten
2

In der Zwischenzeit die Karotten schälen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Zucchini putzen, waschen, der Länge nach halbieren und in ca. 2 cm breite Stücke schneiden. Die Tomaten waschen, halbieren, den Strunk entfernen und die Hälften in breite Spalten schneiden. Die Kichererbsen in einem Sieb mit kaltem Wasser abspülen und abtropfen lassen. Die Rosinen abspülen und trockentupfen. Die Petersilie waschen, trockenschütteln und die Blättchen grob hacken. Die Karotten, Zucchini, die Tomaten, die Kichererbsen und die Rosinen zum Lammfleisch geben. Alles etwa 30 Minuten zugedeckt weiter schmoren lassen, bis das Fleisch schön weich ist.

3

Etwa 15 Minuten vor dem Servieren den Couscous nach Packungsanweisung zubereiten und quellen lassen, die Butter vorsichtig mit einer Gabel unterrühren. Die Petersilie unter das Lammragout rühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit dem Couscous servieren.

Wie Sie Couscous richtig zubereiten

Top-Deals des Tages

Melissa & Doug - 10475 - 20 Holztiermagneten
VON AMAZON
Preis: 12,99 €
10,39 €
Läuft ab in:
Severin FR 2408 Mini-Fritteuse mit Fondue, schwarz-silber / Behälter 950 ml Inhalt / Frittiermenge 200 g / 840 W
VON AMAZON
Preis: 34,99 €
18,36 €
Läuft ab in:
WMF Kochmesser Chef's Edition Länge 32 cm Klingenlänge 20 cm Performance Cut Made in Germany geschmiedeter Spezialklingenstahl Griff aus Edelstahl in Holzkassette
VON AMAZON
Preis: 99,00 €
65,55 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages