0

Lammeintopf mit Kichererbsen und Safran dazu Couscous

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lammeintopf mit Kichererbsen und Safran dazu Couscous
0
Drucken
leicht
Schwierigkeit
1 h 20 min
Zubereitung
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 4 Portionen
600 g
2
2
4 EL
1
1 TL
Kreuzkümmel gemahlen
½ TL
10
750 ml
3 EL
200 g
200 g
4
250 g
Kichererbsen aus der Dose
75 g
4 Stängel
200 g
1 EL
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/3

Lammgulasch waschen, trockentupfen. Den Knoblauch und die Zwiebeln schälen, beides fein hacken. Das Öl in einem Topf erhitzen. Das Fleisch darin bei großer Hitze portionsweise anbraten und wieder herausnehmen. Den Knoblauch und die Zwiebel in den Topf geben und bei kleiner bis mittlerer Hitze in 3-4 Minuten glasig dünsten, kräftig salzen und pfeffern. Das Lammfleisch wieder in den Topf geben. Das Lorbeerblatt, den Kreuzkümmel, das Chilipulver und die Safranfäden zufügen. Die Gemüsebrühe und den Zitronensaft angießen, aufkochen lassen und zugedeckt 40 Minuten bei kleiner Hitze schmoren.

Video Tipp
Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Video Tipp
Knoblauch richtig vorbereiten
Video Tipp
Wie Sie Gulasch perfekt anbraten
Schritt 2/3

In der Zwischenzeit die Karotten schälen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Zucchini putzen, waschen, der Länge nach halbieren und in ca. 2 cm breite Stücke schneiden. Die Tomaten waschen, halbieren, den Strunk entfernen und die Hälften in breite Spalten schneiden. Die Kichererbsen in einem Sieb mit kaltem Wasser abspülen und abtropfen lassen. Die Rosinen abspülen und trockentupfen. Die Petersilie waschen, trockenschütteln und die Blättchen grob hacken. Die Karotten, Zucchini, die Tomaten, die Kichererbsen und die Rosinen zum Lammfleisch geben. Alles etwa 30 Minuten zugedeckt weiter schmoren lassen, bis das Fleisch schön weich ist.

Schritt 3/3

Etwa 15 Minuten vor dem Servieren den Couscous nach Packungsanweisung zubereiten und quellen lassen, die Butter vorsichtig mit einer Gabel unterrühren. Die Petersilie unter das Lammragout rühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit dem Couscous servieren.

Video Tipp
Wie Sie Couscous richtig zubereiten

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

New Power ultragroße Wasserdichte Aufbewahrungsbeutel unter Dem Bett, platzsparend für Lagerung von Bettwäschen, Spielzeugen, Schuhen und Kleidungen. Waschbar-erhältlich in 5 Farben und 2 Größen.
VON AMAZON
6,99 €
Läuft ab in:
PROCAVE Seitenschläferkissen mit verstepptem TopCool Kissen-Bezug 40x145 cm, Made in Germany, Atmungsaktives Schwangerschaftskissen, Weiches Stillkissen
VON AMAZON
17,56 €
Läuft ab in:
Kealive Bodenstaubsauger, Staubsauger Beutellos (HEPA-Filter mit Zyklon-Staubaufnahme, 700W Leistungsfähinger Hocheffizienzmotor, 2L Abziehbarer Staubbehälter, 8M Aktionsradius) Schwarz/Blau
VON AMAZON
55,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages