print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Lammragout mit Reis

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Lammragout mit Reis
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
500 g
Lammfleisch aus der Keule
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
¼ TL
½ TL
Kreuzkümmel gemahlen
¼ l
400 g
300 g
1 Dose
Aprikosen 250 g Abtropfgewicht
½ TL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
LammfleischÖlSalzPfefferZimtKreuzkümmel

Zubereitungsschritte

1.
Lammfleisch von Fett, Haut und Sehnen befreien und in Würfel schneiden, dann portionsweise in 1 EL heissem Öl rundum anbraten, mit Salz, Pfeffer Zimt und Kreuzkümmel würzen. Brühe angiessen und ca. 20 Minuten schmoren lassen. Möhren waschen, schälen, klein schneiden und nach 10 Min. zum Lamm geben, mitschmoren lassen.
2.
Reis nach Packungsanweisung in gesalzenem Wasser garen.
3.
Aprikosen abtropfen lassen und in Spalten schneiden.
4.
Restliches Öl erhitzen, Kurkuma darin anschwitzen, Reis einrühren und ca. 5 Minuten braten. Lamm, Möhren und Aprikosen zufügen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Schreiben Sie den ersten Kommentar
Schlagwörter