Lauchquiche mit Hähnchen, Apfel und Cheddar

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lauchquiche mit Hähnchen, Apfel und Cheddar
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig
Kalorien:
2434
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien2.434 kcal(116 %)
Protein168 g(171 %)
Fett106 g(91 %)
Kohlenhydrate196 g(131 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe17,7 g(59 %)
Automatic
Vitamin A1,9 mg(238 %)
Vitamin D5,7 μg(29 %)
Vitamin E9,4 mg(78 %)
Vitamin K202,9 μg(338 %)
Vitamin B₁1,2 mg(120 %)
Vitamin B₂2 mg(182 %)
Niacin79,5 mg(663 %)
Vitamin B₆3,3 mg(236 %)
Folsäure519 μg(173 %)
Pantothensäure8,2 mg(137 %)
Biotin73,8 μg(164 %)
Vitamin B₁₂5,8 μg(193 %)
Vitamin C142 mg(149 %)
Kalium3.358 mg(84 %)
Calcium972 mg(97 %)
Magnesium327 mg(109 %)
Eisen17,2 mg(115 %)
Jod82 μg(41 %)
Zink12,9 mg(161 %)
gesättigte Fettsäuren57,8 g
Harnsäure1.049 mg
Cholesterin1.295 mg
Zucker gesamt50 g

Zutaten

für
1
Zutaten
400 g Hähnchenbrustfilet küchenfertig, ohne Haut
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Msp. Cayennepfeffer
1 Zitrone Saft, abgeriebene Schale
2 Knoblauchzehen
1 TL frisch geriebener Ingwer
1 EL Butterschmalz
1 Stange Lauch
2 EL frisch gehackte Petersilie
2 EL Currypulver
200 g saure Sahne
50 g Crème fraîche
3 Eier
50 g geriebener Cheddar-Käse
1 Apfel
Zitronensaft
200 g Strudelteig Kühlregal

Zubereitungsschritte

1.
Das Hähnchenfleisch in Streifen schneiden und mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer, Zitronensaft und –schale, durchgepressten Knoblauch und Ingwer würzen.
2.
Den Lauch waschen, putzen und in Ringe schneiden.
3.
Die Fleischstreifen in heißem Butterfett kurz und kräftig anbraten, herausnehmen und beiseite stellen.
4.
Den Lauch anbraten, dann Petersilie und Currypulver einrühren.
5.
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
6.
Die saure Sahne mit den Eiern und der Crème fraîche verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen und den Käse unterrühren.
7.
Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche dünn ausrollen und die Form damit auskleiden. Das Fleisch und Gemüse darüber verteilen. Den Apfel waschen, nach Bedarf schälen, vierteln, das Kerngehäuse herausschneiden und den Apfel in Spalten schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln. Die Sahnemischung darüber gießen, die Apfelspalten hineinstecken und alles im vorgeheizten Backofen 35-40 Minuten backen.