Lengfischfilet mit Senfbutter und Gemüsebett

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lengfischfilet mit Senfbutter und Gemüsebett
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
368
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien368 kcal(18 %)
Protein40 g(41 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,5 g(15 %)
Automatic
Vitamin A2 mg(250 %)
Vitamin D2,1 μg(11 %)
Vitamin E2,3 mg(19 %)
Vitamin K34,3 μg(57 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin12,2 mg(102 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure44 μg(15 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin18,1 μg(40 %)
Vitamin B₁₂1,2 μg(40 %)
Vitamin C14 mg(15 %)
Kalium1.223 mg(31 %)
Calcium101 mg(10 %)
Magnesium146 mg(49 %)
Eisen2,2 mg(15 %)
Jod67 μg(34 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren6,8 g
Harnsäure313 mg
Cholesterin122 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g Lengfischfilet
4 Stangen Staudensellerie
4 Möhren
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Olivenöl
100 ml trockener Weißwein
4 EL körniger Senf
40 g weiche Butter
1 EL Zitronensaft
2 EL frisch gehackter Dill
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
StaudensellerieWeißweinSenfButterZitronensaftDill

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 180°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
2.
Den Fisch abbrausen und trocken tupfen. In 8-12 Portionsstücke teilen. Den Sellerie waschen, putzen und in dünne Scheiben schneiden. Die Möhren schälen und leicht schräg in dünne Scheiben schneiden oder hobeln. Zusammen auf vier Portions-Auflaufförmchen verteilen. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit etwas Öl beträufeln. Jeweils ein wenig Wein angießen und die Fischfilets darauf setzen. Den Senf mit der Butter und dem Saft verrühren und auf die Fischstücke verteilen.
3.
Im Ofen ca. 15 Minuten garen.
4.
Mit Dill garniert servieren.