Linguine mit Hähnchen und Shrimps

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Linguine mit Hähnchen und Shrimps
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung

Zutaten

für
5
Zutaten
500 g
200 g
250 g
Hähnchenbrustfilet in mundgerechte Stücke geschnitten
150 g
geräucherte Würste in kleine Stücke geschnitten
7 EL
passierte Tomaten
150 ml
1
große Zwiebel fein gehackt
3
Knoblauchzehen fein gehackt
1
rote Paprikaschote fein gehackt
2 Stangen
Staudensellerie fein gehackt
2
1 EL
Pfeffer aus der Mühle
1 TL
getrockneter Oregano

Zubereitungsschritte

1.
4 EL Olivenöl in einer hohen Pfanne erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Paprika, Sellerie, Hähnchenbrust und Räucherwurst dazugeben und unter Rühren mitdünsten. Mehl darüber streuen und so lange rühren, bis die ganze Feuchtigkeit das Mehl aufgenommen hat. Dann die Hühnerbrühe unter Rühren dazugeben. Passierte Tomaten und Lorbeer unterrühren und bei geringer Hitze 1-2 Min. köcheln lassen. Pfanne von der Herdplatte ziehen und mit Salz, Oregano und reichlich Pfeffer würzen. Die Shrimps hineingeben und gar ziehen lassen (nicht mehr kochen!).
2.
In der Zwischenzeit die Nudeln in reichlich Salzwasser gar kochen und abschütten. Mit dem Pfanneninhalt und 1 EL Tabasco mischen. Noch mal abschmecken und sofort servieren.