Loup de mer Carpaccio mit Garnelen und Maracuja-Rosen-Dressing

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Loup de mer Carpaccio mit Garnelen und Maracuja-Rosen-Dressing
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 2 h 20 min
Fertig
Kalorien:
498
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien498 kcal(24 %)
Protein66 g(67 %)
Fett22 g(19 %)
Kohlenhydrate7 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,8 g(3 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D1,3 μg(7 %)
Vitamin E12,5 mg(104 %)
Vitamin K9,6 μg(16 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin21,4 mg(178 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure56 μg(19 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin11 μg(24 %)
Vitamin B₁₂4,9 μg(163 %)
Vitamin C20 mg(21 %)
Kalium1.110 mg(28 %)
Calcium339 mg(34 %)
Magnesium174 mg(58 %)
Eisen2,6 mg(17 %)
Jod188 μg(94 %)
Zink5,7 mg(71 %)
gesättigte Fettsäuren3,5 g
Harnsäure497 mg
Cholesterin378 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Für die Garnelen
2
¼ TL
weißer Pfeffer aus der Mühle
5 EL
16
gegarte Riesengarnelen geschält und entdarmt
Für die Vinaigrette
4
1 EL
2 EL
Außerdem
600 g
frisches Wolfsbarschfilet küchenfertig, ohne Haut
Zum Garnieren

Zubereitungsschritte

1.
Den Knoblauch abziehen, in dünne Scheiben schneiden und mit dem Chilipulver, Salz, Pfeffer und Öl verrühren. Die Garnelen abtupfen und in dem Öl ca. 2 Stunden marinieren.
2.
Für die Vinaigrette die Passionsfrüchte halbieren und die Kerne mit dem Fruchtfleisch herauslöffeln.
3.
Mit dem Öl und dem Rosenwasser verrühren und abschmecken.
4.
Den Fisch waschen, trocken tupfen und in hauchdünne Scheiben schneiden. Auf Teller blickdicht anrichten, mit den Garnelen belegen und mit der Vinaigrette beträufeln. Mit Dillspitzen, rosa Pfefferkörnern und Rosenblütenblättern garniert servieren.