Marinierte Forelle

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Marinierte Forelle
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
fertig in 12 h 50 min
Fertig
Kalorien:
224
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien224 kcal(11 %)
Protein22 g(22 %)
Fett5 g(4 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,3 g(11 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D18 μg(90 %)
Vitamin E3,2 mg(27 %)
Vitamin K19,1 μg(32 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin8,4 mg(70 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure82 μg(27 %)
Pantothensäure2,3 mg(38 %)
Biotin13,2 μg(29 %)
Vitamin B₁₂5 μg(167 %)
Vitamin C42 mg(44 %)
Kalium1.050 mg(26 %)
Calcium56 mg(6 %)
Magnesium61 mg(20 %)
Eisen1,5 mg(10 %)
Jod15 μg(8 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren1 g
Harnsäure318 mg
Cholesterin56 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
6
Zutaten
600 g Forellenfilet (6 Forellenfilets)
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
1 kg Tomaten
1 Knolle Fenchel
1 EL Olivenöl
1 TL schwarze Pfefferkörner
1 TL Koriandersamen
1 TL Fenchelsamen
2 EL Zitronensaft
5 EL Weißweinessig
500 ml trockener Weißwein
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Prise Zucker
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Zwiebeln schälen und in dünne Ringe schneiden.
2.
Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden.
3.
Tomaten einige Sekunden überbrühen, häuten, vierteln, entkernen und fein würfeln.
4.
Fenchel waschen, putzen und in feine Scheiben schneiden, das Grün beiseite legen.
5.
Pfefferkörner, Koriandersamen und Fenchelsamen mit Knoblauch, Zwiebel und Fenchel in heißem Oliven ca. 5 Min. dünsten, Tomaten zugeben, Zitronensaft, Essig und Wein angießen, mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen und aufkochen lassen.
6.
Forellenfilets nebeneinander in eine flache Schale legen und mit heißer Marinade begießen, zugedeckt in den Kühlschrank stellen und über Nacht ziehen lassen. Zum Servieren mit Fenchelgrün dekorieren.