Marinierte Rotwein-Hähnchenkeulen mit Möhren-Sellerie-Gemüse

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Marinierte Rotwein-Hähnchenkeulen mit Möhren-Sellerie-Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 9 h 5 min
Fertig
Kalorien:
765
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic (1 Portion)
Brennwert765 kcal(36 %)
Protein56 g(57 %)
Fett46 g(40 %)
Kohlenhydrate16 g(11 %)
Ballaststoffe4,7 g(16 %)
Vitamin A2,1 mg(263 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,6 mg(22 %)
Vitamin K43,3 μg(72 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,8 mg(73 %)
Niacin31,1 mg(259 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure54 μg(18 %)
Pantothensäure3,3 mg(55 %)
Biotin15 μg(33 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C10 mg(11 %)
Kalium1.407 mg(35 %)
Calcium132 mg(13 %)
Magnesium120 mg(40 %)
Eisen7,1 mg(47 %)
Jod15 μg(8 %)
Zink5,2 mg(65 %)
gesättigte Fettsäuren12,8 g
Harnsäure393 mg
Cholesterin261 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
8
kleine Hähnchenkeulen á ca. 80 g
Für die Marinade
400 ml
kräftiger Rotwein
1
1
1 EL
dunkler Balsamessig
2 EL
4 EL
1 EL
1 EL
4
5 Stangen
1 EL

Zubereitungsschritte

1.

Die Hähnchenkeulen waschen und trocken tupfen. Für die Marinade den Rotwein mit Nelken, Lorbeer, Balsamicoessig, Honig, Olivenöl, den Thymianblätter und Rosmarinnadeln mischen und die Hähnchenkeulen über Nacht darin marinieren. Die Karotten schälen und in schräge Scheiben schneiden. Den Staudensellerie waschen und ebenfalls in schräge Scheiben schneiden.

2.

Die Hähnchenkeulen aus der Marinade nehmen und abtropfen lassen. In einer Pfanne das Öl heiß werden lassen und die Hähnchenkeulen rings herum 8-10 Minuten anbraten und salzen und Pfeffern. Das Gemüse und die Marinade zugeben und alles 20-25 Minuten bei mittlerer Hitze schmoren lassen. die Hähnchenkeulen zusammen mit dem Gemüse in Schälchen anrichten.

Video Tipps

Wie Sie Hähnchenkeulen richtig waschen und würzen