Gebratene Hähnchenkeulen mit Gemüse

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Gebratene Hähnchenkeulen mit Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig
Kalorien:
450
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien450 kcal(21 %)
Protein34 g(35 %)
Fett28 g(24 %)
Kohlenhydrate16 g(11 %)
zugesetzter Zucker4 g(16 %)
Ballaststoffe6,6 g(22 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E7,2 mg(60 %)
Vitamin K60,2 μg(100 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin17,9 mg(149 %)
Vitamin B₆1,2 mg(86 %)
Folsäure169 μg(56 %)
Pantothensäure2,1 mg(35 %)
Biotin16,7 μg(37 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C267 mg(281 %)
Kalium1.113 mg(28 %)
Calcium117 mg(12 %)
Magnesium105 mg(35 %)
Eisen5,7 mg(38 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink3,2 mg(40 %)
gesättigte Fettsäuren7,2 g
Harnsäure238 mg
Cholesterin131 mg
Zucker gesamt13 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Hähnchenkeulen
2 Zucchini
2 gelbe Paprikaschoten
2 rote Paprikaschoten
200 g grüne Bohnen
2 Knoblauchzehen
200 ml Gemüsefond
1 Zweig Rosmarin
4 Zweige Majoran
1 EL Honig
1 EL Essig
1 TL Paprikapulver
1 EL Chilisauce
4 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer frisch gemahlen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
OlivenölHonigMajoranRosmarinHähnchenkeuleZucchini
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
2.
Die Hähnchenkeulen waschen und trocken tupfen. Die Zucchini waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Die Paprikaschoten waschen, halbieren, entkernen und grob würfeln. Die Bohnen waschen und putzen. Die Knoblauchzehen schälen und halbieren.
3.
Honig, Essig, Paprikapulver, Chilisauce, Salz und Pfeffer mit 2 EL Öl verrühren und die Hähnchenkeulen damit rundum einstreichen.
4.
Zucchini, Paprikawürfel, Bohnen und Knoblauch mit den Kräutern in einen Bräter geben. Salzen und pfeffern, dann den Fond angießen. Das restliche Öl darüber träufeln und die Keulen auf das Gemüse legen. Im vorgeheizten Ofen in 30-40 Minuten goldbraun braten. Dabei das Gemüse immer wieder umrühren und die Keulen wenden. Sollte die Flüssigkeit im Bräter zu sehr einkochen, dann esslöffelweise Wasser angießen.