Mariniertes mediterranes Gemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Mariniertes mediterranes Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 15 min
Zubereitung
Kalorien:
293
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Glas enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien293 kcal(14 %)
Protein6 g(6 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate51 g(34 %)
zugesetzter Zucker37 g(148 %)
Ballaststoffe7,8 g(26 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E7,1 mg(59 %)
Vitamin K38,8 μg(65 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,1 mg(26 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure186 μg(62 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin12,5 μg(28 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C327 mg(344 %)
Kalium939 mg(23 %)
Calcium76 mg(8 %)
Magnesium69 mg(23 %)
Eisen3,4 mg(23 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren0,3 g
Harnsäure66 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt49 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
rote Paprikaschote gemischt
500 g
gelbe Paprikaschote gemischt
250 g
250 g
250 g
250 ml
250 ml
guter Weißwein
8
8
1 TL
1
unbehandelten Zitrone
4 Scheiben
frischer, geschälter Ingwer
1 ½ TL
150 g
6 Zweige
3 Zweige
3
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Paprikaschoten waschen und putzen. Die Auberginen und die Zucchini waschen, die Stielenden abschneiden und das Gemüse in etwa gleich große Stücke schneiden. In einem Topf Wasser zum Kochen bringen. Die Tomaten am Blütenansatz kreuzweise einschneiden, kurz im kochenden Wasser blanchieren, abgießen, unter fließend kaltem Wasser abschrecken und enthäuten.
2.
In einem Topf 250 ml Wasser mit dem Weinessig und dem Wein vermengen. Mit dem Pfeffer, dem Piment, und den Senfsamen zugeben. Die Zitrone waschen und in dünne Scheiben schneiden, zusammen mit den Ingwerscheiben sowie dem Salz und dem Zucker hinzugeben. Alles zum Kochen bringen. 10 Minuten köcheln lassen, dann die Paprika dazugeben. 7 Minuten köcheln lassen. Die Auberginen und die Zucchini hinzufügen und 2 Minuten garen. Dann die Cherrytomaten hinzufügen und in dem Sud erwärmen. Die Gläser vorbereiten. Den Thymian und den Rosmarin waschen, trocken schütteln und die Blättchen bzw. die Nadeln abzupfen. Den Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Auf die vorbereiteten Gläser verteilen.
3.
Das Gemüse abgießen, dabei den Sud auffangen. Das Gemüse auf die Gläser verteilen, den Sud in den Topf zurückgeben und ohne Deckel noch einmal 5 Minuten stark kochen lassen. Den Sud über das Gemüse gießen, die Gläser sofort verschließen und 5 Minuten auf den Kopf stellen.
4.
Haltbarkeit: ca. 6 Monate