Marmorkuchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Marmorkuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h 30 min
Zubereitung
Kalorien:
5210
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien5.210 kcal(248 %)
Protein95 g(97 %)
Fett253 g(218 %)
Kohlenhydrate615 g(410 %)
zugesetzter Zucker336 g(1.344 %)
Ballaststoffe35 g(117 %)
Automatic
Vitamin A2 mg(250 %)
Vitamin D9,2 μg(46 %)
Vitamin E14,3 mg(119 %)
Vitamin K43,2 μg(72 %)
Vitamin B₁0,8 mg(80 %)
Vitamin B₂1,7 mg(155 %)
Niacin26,1 mg(218 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure251 μg(84 %)
Pantothensäure5,3 mg(88 %)
Biotin67,7 μg(150 %)
Vitamin B₁₂5,9 μg(197 %)
Vitamin C2 mg(2 %)
Kalium4.850 mg(121 %)
Calcium642 mg(64 %)
Magnesium628 mg(209 %)
Eisen51,6 mg(344 %)
Jod72 μg(36 %)
Zink13,3 mg(166 %)
gesättigte Fettsäuren159,2 g
Harnsäure157 mg
Cholesterin1.353 mg
Zucker gesamt354 g

Zutaten

für
1
Zutaten
200 g Butter
200 g Zucker
1 EL Vanillezucker
4 Eier getrennt
350 g Weizenmehl
½ Päckchen Backpulver
20 ml Rum
5 EL Milch
40 g Kakaopulver dunkel
2 EL Milch
Außerdem
Butter für die Form
Zwiebackbrösel oder Mehl für die Form
200 g fertige Schokoglasur
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
WeizenmehlButterZuckerMilchKakaopulverVanillezucker

Zubereitungsschritte

1.

Die Form mit Butter ausstreichen und mit Zwiebackbröseln oder Mehl ausstreuen. Weiche Butter und Zucker mit Vanillezucker in einer Schüssel so lange rühren, bis die Masse schaumig-cremig ist. Eigelbe nacheinander unter ständigem Weiterrühren hinzufügen.

2.

Nach und nach abwechselnd das mit Backpulver gesiebte Mehl, Rum und die Milch. Eiweiße steif schlagen, die eine Hälfte des Eischnees unterrühren und die andere Hälfte darunter heben. Backofen auf 190°C vorheizen. Ein Viertel des Teiges in eine Extraschüssel geben und mit dem Kakao und der Milch vermischen. Braunen Teig zuerst in die Form füllen und den weißen Teig darüber geben.

3.

Für das Muster die Teige mit Hilfe einer Gabel spiralförmig durchziehen/vermischen. Kuchen auf der unteren Schiene des Backofens in ca. 50-60 Min. backen. Mit einem Holzstäbchen prüfen, ob er gar ist, sonst 10 Min. weiterbacken. Kuchen auf ein Tortengitter stürzen. Schokoladenglasur nach Packungsanleitung herstellen, über den Kuchen gießen, verstreichen und abkühlen lassen.