Mediterranes Gemüse in Essig

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Mediterranes Gemüse in Essig
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
2067
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Glas enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien2.067 kcal(98 %)
Protein6 g(6 %)
Fett226 g(195 %)
Kohlenhydrate10 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,1 g(27 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E142,6 mg(1.188 %)
Vitamin K91,2 μg(152 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,7 mg(31 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure146 μg(49 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin9,9 μg(22 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C78 mg(82 %)
Kalium1.072 mg(27 %)
Calcium108 mg(11 %)
Magnesium59 mg(20 %)
Eisen2,7 mg(18 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren24,3 g
Harnsäure84 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt9 g

Zutaten

für
2
Zutaten
300 g kleine Zucchini
300 g Kirschtomaten
200 g Knollensellerie
1 grüne Chilischote
1 rote Chilischote
2 Zweige glatte Petersilie
250 ml Himbeeressig
250 ml Weißweinessig
500 ml Öl
1 EL Salz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Zucchini waschen und in feine Ringe schneiden. Kirschtomaten waschen. Knollenselleriestück putzen. In ca. 1 cm große Würfel schneiden. Selleriewürfel in kochendem Wasser ca. 2 Minuten blanchieren.
2.
Jeweils eine Kirschtomate, ein Selleriestück und eine Zucchinischeibe auf ein Holzspießchen stecken.
3.
Spießchen senkrecht in die Weckgläser stellen. Grüne Chilischote längs halbieren. Kerne entfernen und die Schote längs in Streifen schneiden. Rote Chilischote quer in Scheiben schneiden. Kerne möglichst entfernen. Chilistücke zu dem Gemüse in die Gläser geben. Petersilie waschen, Blättchen abzupfen und zugeben.
4.
In einer großen Schüssel, Essig, Öl und Salz gut vermischen. Über das Gemüse gießen, so daß es ganz bedeckt ist. Gläser luftdicht verschließen und Gemüse an einem kühlen, dunklen Ort eine Woche lang marinieren lassen.