Meeresfrüchte-Nudeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Meeresfrüchte-Nudeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
609
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien609 kcal(29 %)
Protein40 g(41 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate77 g(51 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,4 g(21 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D7,8 μg(39 %)
Vitamin E5,8 mg(48 %)
Vitamin K22,7 μg(38 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin13,7 mg(114 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure104 μg(35 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin12,3 μg(27 %)
Vitamin B₁₂10,5 μg(350 %)
Vitamin C28 mg(29 %)
Kalium963 mg(24 %)
Calcium121 mg(12 %)
Magnesium148 mg(49 %)
Eisen6,5 mg(43 %)
Jod192 μg(96 %)
Zink4,7 mg(59 %)
gesättigte Fettsäuren2,2 g
Harnsäure314 mg
Cholesterin315 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
350 g Muschel z. B. Mies- und Venusmuscheln
200 g Tintenfisch küchenfertig
200 g Riesengarnele küchenfertig
4 Tomaten
2 Knoblauchzehen
1 Peperoncino
3 EL Olivenöl
150 ml trockener Weißwein
1 EL Kapern
Salz
Pfeffer
2 EL frisch gehackte Petersilie
400 g Linguine
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Muscheln gründlich waschen und putzen. Den Tintenfisch und die Garnelen abbrausen und trocken tupfen. Den Tintenfisch in Streifen schneiden. Die Tomaten überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und würfeln. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Den Peperoncino waschen, halbieren, putzen und klein würfeln. Zusammen mit dem Knoblauch im heißen Öl kurz anschwitzen. Mit dem Wein ablöschen und kurz einköcheln lassen. Die Tomaten und die Kapern ergänzen und ca. 5 Minuten leicht sämig köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Meeresfrüchte und die Petersilie in die Sauce geben und zugedeckt bei milder Hitze ca. 6 Minuten garen bis die Muscheln geöffnet sind.
2.
Die Nudeln in Salzwasser mit viel Biss kochen.
3.
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.
4.
Die Nudeln abgießen und gut abgetropft unter die Sauce mengen. Jeweils 1/4 der Nudeln auf ein ausreichend großes Stück Alufolie setzen und zu Päckchen verschließen. Auf ein Backblech legen und im Ofen ca. 10 Minuten fertig garen. Geöffnet in tiefe Teller setzen und servieren.