Gegrillte Meeresfrüchte

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Gegrillte Meeresfrüchte
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
570
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien570 kcal(27 %)
Protein41 g(42 %)
Fett37 g(32 %)
Kohlenhydrate17 g(11 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6 g(20 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D5,4 μg(27 %)
Vitamin E10,9 mg(91 %)
Vitamin K94,4 μg(157 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin13,4 mg(112 %)
Vitamin B₆1,2 mg(86 %)
Folsäure166 μg(55 %)
Pantothensäure2,1 mg(35 %)
Biotin13 μg(29 %)
Vitamin B₁₂3,6 μg(120 %)
Vitamin C183 mg(193 %)
Kalium1.530 mg(38 %)
Calcium266 mg(27 %)
Magnesium152 mg(51 %)
Eisen10,7 mg(71 %)
Jod188 μg(94 %)
Zink4,3 mg(54 %)
gesättigte Fettsäuren5,6 g
Harnsäure566 mg
Cholesterin271 mg
Zucker gesamt9 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Knoblauchzehen
2 Handvoll Petersilie
2 unbehandelte Zitronen
150 ml Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
300 g Wolfsbarsch küchenfertig (1 Wolfsbarsch)
1 kleiner Lorbeerblatt am Zweig
3 Stiele Thymian
2 große Riesengarnelen (Black Tiger Prawns)
8 Jakobsmuscheln küchenfertig ausgelöst
1 Hummer ca. 500 g (gegart)
1 Aubergine
1 Zucchini
150 g Kirschtomaten
1 Baby-Fenchel
2 Paprikaschoten gelb und rot
2 milde Chilischoten
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Für das Gewürzöl den Knoblauch schälen und in eine Schüssel pressen. Die Petersilie abbrausen, trocken schütten, die Blätter abzupfen und fein hacken. Zum Knoblauch geben. Die Zitronen heiß waschen und trocken tupfen. Von einer Zitrone die Schale abreiben und den Saft auspressen. Beides zum Knoblauch geben und mit dem Öl, Salz und Pfeffer verrühren.
2.
Den Wolfsbarsch innen und außen gründlich abbrausen, innen mit Salz und Pfeffer würzen und mit Lorbeer und Thymian füllen. Die Garnelen und die Muscheln abbrausen und trocken tupfen. Den Hummer längs halbieren.
3.
Das Gemüse waschen, putzen und in Scheiben bzw. Streifen schneiden. Die Chilischoten ganz lassen. Die übrige Zitrone halbieren. Alle vorbereiteten Zutaten mit dem Öl bepinseln und zusammen auf dem heißen Grill garen. Dabei den Fisch etwa 15 Minuten, den Hummer 10 Minuten, die Garnelen 8 Minuten, die Muscheln 5 Minuten und das Gemüse mit der Zitrone 6-8 Minuten. Alles zwischendurch regelmäßig wenden und mit Öl bepinseln.
4.
Auf Tellern und Platten anrichten, mit dem übrigen Öl beträufeln und servieren.