Melonenkügelchen in der Melone

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Melonenkügelchen in der Melone
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
255
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien255 kcal(12 %)
Protein4 g(4 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate55 g(37 %)
zugesetzter Zucker3 g(12 %)
Ballaststoffe3,9 g(13 %)
Automatic
Vitamin A1,3 mg(163 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,9 mg(8 %)
Vitamin K6,2 μg(10 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,5 mg(21 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure77 μg(26 %)
Pantothensäure6,4 mg(107 %)
Biotin21,8 μg(48 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C88 mg(93 %)
Kalium978 mg(24 %)
Calcium65 mg(7 %)
Magnesium69 mg(23 %)
Eisen1,8 mg(12 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren0,3 g
Harnsäure134 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt55 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1
1
150 g
1
unbehandelte Zitrone Saft
1 EL
flüssiger Honig
Minze zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
HimbeereHonigWassermeloneZitroneMinze

Zubereitungsschritte

1.

Die Melone mit einem spitzen Messer vorsichtig halbieren, dabei in der Mitte einen Henkel stehen lassen. Die Ränder mit dem Messer zackig ausschneiden. Aus dem so entstandnen Körbchen das einem Parisienne Kugeln ausstechen. Die Galiamelone entkernen und ebenfalls Kugeln ausstechen.

2.

Die Himbeeren verlesen. Die Melonenkugeln mit den Himbeeren, dem Zitronensaft und dem Honig mischen, abschmecken und 20 Minuten ziehen lassen. Wieder in das Körbchen füllen und mit Minze garniert servieren.