Ohne raffinierten Zucker

Milchreis-Trifle mit Heidelbeeren und Haferflocken-Crumble

5
Durchschnitt: 5 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Milchreis-Trifle mit Heidelbeeren und Haferflocken-Crumble

Milchreis-Trifle mit Heidelbeeren und Haferflocken-Crumble - Crunchy Soulfood | Foto: Marieke Dammann

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
342
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Heidelbeeren enthalten einen beachtlichen Anteil an Vitamin A, C und E sowie viele natürliche Pflanzenfarbstoffe (Polyphenole). Diese wirken antientzündlich, stärken das Immunsystem und senken den Blutdruck. Besonders interessant ist das zu den Anthocyanen zählende Myrtillin, das freie Radikale neutralisiert, die Elastizität der Blutgefäße fördert und vorbeugend gegen Herz-Kreislauf-Erkrankungen wirken kann.

Milch dient nicht nur als Proteinlieferant, sondern ist eine gute Quelle für den Mineralstoff Calcium, der Knochen und Zähne stärkt. Das außerdem enthaltene Vitamin D unterstützt den Einbau von Calcium in die Knochen.

Heidelbeeren sind sehr druckempfindlich und schimmeln schnell. Lagern Sie daher die Beeren kühl und dunkel, am besten auf einem Teller ausgebreitet. So bleiben sie länger frisch. Wer Milchzucker (Laktose) nicht gut verträgt, kann einfach auf laktosefreie Milch oder Haferdrink ausweichen. 

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien342 kcal(16 %)
Protein11 g(11 %)
Fett10 g(9 %)
Kohlenhydrate53 g(35 %)
zugesetzter Zucker11,3 g(45 %)
Ballaststoffe4,4 g(15 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E1,7 mg(14 %)
Vitamin K6,7 μg(11 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin4,7 mg(39 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure46 μg(15 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin10,4 μg(23 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C6 mg(6 %)
Kalium409 mg(10 %)
Calcium163 mg(16 %)
Magnesium52 mg(17 %)
Eisen0,9 mg(6 %)
Jod118 μg(59 %)
Zink1,5 mg(19 %)
gesättigte Fettsäuren3,2 g
Harnsäure51 mg
Cholesterin7,8 mg
Zucker gesamt21,5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 ml Milch (1,5 % Fett)
Salz
4 EL Honig
150 g ORYZA Bio Milchreis
200 g Heidelbeeren
50 g Nussmischung
1 EL Butter
1 Prise Zimt
50 g kernige Haferflocken
Produktempfehlung

Oryza Partnerrezepte

Der nachhaltig angebaute ORYZA Bio Milchreis ist ein geschliffener und polierter Rundkorn-Reis. Dadurch gibt er viel Stärke ab und ist besonders gut für cremige Süßspeisen geeignet. 
Zubereitung

Küchengeräte

2 kleine Töpfe, 1 Messer, 4 Gläser

Zubereitungsschritte

1.

Milch mit 1 Prise Salz und 2 EL Honig in einen Topf geben. ORYZA Bio Milchreis zugeben und aufkochen lassen, dabei gelegentlich umrühren. Reis im geschlossenen Topf bei kleiner Hitze 20 Minuten sanft kochen lassen, nach der Hälfte der Garzeit umrühren. Nach 20 Minuten nochmals gut umrühren und die Herdplatte ausschalten. Den Milchreis auf der Resthitze 5–10 Minuten quellen lassen.

2.

Inzwischen Heidelbeeren verlesen, waschen und trocken tupfen. Nüsse grob hacken. Butter in einem Topf erhitzen, mit restlichem Honig, Zimt, Nüssen und Haferflocken bei kleiner Hitze 5 Minuten karamellisieren lassen. Auf einen Teller geben und abkühlen lassen.

3.

Milchreis anschließend erneut durchrühren. Ein Drittel vom Reis in 4 Gläser verteilen, mit Heidelbeeren und Crumble jeweils in die Gläser schichten, bis alles aufgebraucht ist und mit Heidelbeeren und etwas Crumblemasse enden und servieren.