Mit Hackfleisch gefüllte Kohlrabi

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Mit Hackfleisch gefüllte Kohlrabi
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
299
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien299 kcal(14 %)
Protein23 g(23 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate13 g(9 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,5 g(18 %)
Automatic
Vitamin A0,7 mg(88 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E2,1 mg(18 %)
Vitamin K40 μg(67 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin13,3 mg(111 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure231 μg(77 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin15,8 μg(35 %)
Vitamin B₁₂2,5 μg(83 %)
Vitamin C200 mg(211 %)
Kalium1.321 mg(33 %)
Calcium304 mg(30 %)
Magnesium154 mg(51 %)
Eisen3,2 mg(21 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink4,2 mg(53 %)
gesättigte Fettsäuren7,7 g
Harnsäure155 mg
Cholesterin129 mg
Zucker gesamt13 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4
große Kohlrabi
1
kleine Möhre
1
1
1 EL
frisch gehackte Petersilie
1 Prise
getrockneter Thymian
250 g
Hackfleisch gemischt
Pfeffer aus der Mühle
4 EL
geriebener Käse z. B. Emmentaler
Zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
HackfleischKäsePetersilieThymianKohlrabiSalz

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 180°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
2.
Die Kohlrabi schälen, die Unterseite für einen besseren Stand glatt abschneiden, einen Deckel abschneiden und die Kohlrabi mit einem Kugelausstecher aushöhlen. Dabei einen etwa 1 cm dicken Rand stehen lassen. Das ausgehöhlte Fleisch anderweitig verwenden. Die Kohlrabi in Salzwasser etwa 10 Minuten vorgaren. Anschließend abschrecken und trocken tupfen. Die Möhre schälen und fein würfeln. Die Chilischote waschen, halbieren, putzen und fein hacken. Zusammen mit der Möhre, dem Eigelb, der Petersilie und dem Thymian unter das Hackfleisch mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen, in die Kohlrabi füllen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen. Mit dem Käse bestreuen und im Ofen ca. 20 Minuten backen.
3.
Nach Belieben mit Chili und Petersilie garniert servieren.