Mohn-Topfenklöße

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Mohn-Topfenklöße
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,8 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 2 h 25 min
Fertig
Kalorien:
870
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien870 kcal(41 %)
Protein33 g(34 %)
Fett28 g(24 %)
Kohlenhydrate112 g(75 %)
zugesetzter Zucker50 g(200 %)
Ballaststoffe17 g(57 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,9 μg(5 %)
Vitamin E4,2 mg(35 %)
Vitamin K5,5 μg(9 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin10,6 mg(88 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure109 μg(36 %)
Pantothensäure2,8 mg(47 %)
Biotin23,3 μg(52 %)
Vitamin B₁₂1,4 μg(47 %)
Vitamin C31 mg(33 %)
Kalium1.030 mg(26 %)
Calcium720 mg(72 %)
Magnesium193 mg(64 %)
Eisen7,3 mg(49 %)
Jod17 μg(9 %)
Zink4,2 mg(53 %)
gesättigte Fettsäuren6,8 g
Harnsäure148 mg
Cholesterin128 mg
Zucker gesamt73 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Für die Knödel
400 g
2
75 g
50 g
50 g
2 EL
2 EL
1 Msp.
150 g
gemahlener Mohn
2 EL
Für den Hollerröster
500 g
1 Stange
1
4
80 g
2 EL
2 EL
2 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
HolunderbeereQuarkMohnZuckerMehlGrieß

Zubereitungsschritte

1.
Den Topfen gut abtropfen lassen und falls nötig ausdrücken. Mit den Eiern, Mehl, Grieß, Weißbrotbröseln, der sauren Sahne, Zucker und Zitronenabrieb zu einem Teig verkneten. Sollte der Teig zu feucht sein, noch etwas Mehl zugeben. Die Masse etwa 1 Stunde kalt stellen.
2.
Inzwischen für den Hollerröster die Beeren abbrausen und abzupfen. Zusammen mit ca. 250 ml Wasser und dem Zimt ca. 20 Minuten köcheln lassen. Den Apfel waschen, schälen und zusammen mit den gewaschenen und entsteinten Zwetschgen klein würfeln. Mit dem Zucker und Vanillezucker zum Kompott geben und weitere ca. 10 Minuten garen. Die Stärke mit dem Rum glatt rühren, zum Kompott geben und einige Minuten cremig eindicken lassen. Dann vom Herd ziehen und auskühlen lassen.
3.
Vom Teig jeweils mit einem Esslöffel Masse abstechen und etwa 8 Knödel formen. In leicht gesalzenes, simmerndes Wasser geben und ca. 10 Minuten nur noch gar ziehen lassen.
4.
Den Mohn mit dem Zucker auf einem Teller mischen.
5.
Die Knödel mit einer Schaumkelle aus dem Wasser heben, abtropfen lassen und im Mohn rollen, so dass die Knödel komplett bedeckt sind. Mit dem Holler anrichten und servieren.