Muffin mit Erdbeeren und Banane

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Muffin mit Erdbeeren und Banane
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
204
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien204 kcal(10 %)
Protein4 g(4 %)
Fett8 g(7 %)
Kohlenhydrate29 g(19 %)
zugesetzter Zucker10 g(40 %)
Ballaststoffe1,9 g(6 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E2 mg(17 %)
Vitamin K10,7 μg(18 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,3 mg(11 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure21 μg(7 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin6,8 μg(15 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C6 mg(6 %)
Kalium168 mg(4 %)
Calcium24 mg(2 %)
Magnesium26 mg(9 %)
Eisen0,8 mg(5 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren0,8 g
Harnsäure23 mg
Cholesterin18 mg
Zucker gesamt13 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
12
Zutaten
175 g
50 g
gemahlene Haselnüsse
100 g
feine Haferflocken (Schmelzflocken)
½ TL
fein abgeriebene Zitronenschale
2 TL
½ TL
1
120 g
50 ml
1
reife Banane
80 g
2 EL
120 g
12
1
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MehlZuckerButtermilchHaferflockeErdbeereHaselnuss
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Das Mehl mit den Nüssen, den Haferflocken, der Zitronenschale, dem Backpulver und dem Natron vermischen. In einer großen Schüssel das Ei verquirlen, das Öl und den Zucker unterrühren. Die Bananen mit dem Zitronensaft und der Buttermilch pürieren, zur Eier-Öl-Masse geben und alles gut verrühren. Die Mehl-Haferflocken-Mischung zur Eimasse geben und unterrühren.

2.

Die Erdbeeren waschen, putzen, trocken tupfen, in Scheiben schneiden und unter den Teig mengen. Die Papier-Muffinförmchen in die Vertiefungen des Muffinblechs stellen, den Teig in die Papierbackförmchen füllen und die Muffins im vorgeheizten Ofen (mittlere Schiene) ca. 25 Minuten backen. Herausnehmen, kurz ruhen lassen, dann die Muffins aus dem Blech stürzen und auf einem Kuchengitter erkalten lassen.