Muscheln mit Mandel-Paprika-Kruste Überbacken

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Muscheln mit Mandel-Paprika-Kruste Überbacken
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
374
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien374 kcal(18 %)
Protein36 g(37 %)
Fett21 g(18 %)
Kohlenhydrate9 g(6 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,3 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D24 μg(120 %)
Vitamin E8,1 mg(68 %)
Vitamin K9,6 μg(16 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin12,3 mg(103 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure110 μg(37 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin5,7 μg(13 %)
Vitamin B₁₂24 μg(800 %)
Vitamin C12 mg(13 %)
Kalium1.010 mg(25 %)
Calcium92 mg(9 %)
Magnesium135 mg(45 %)
Eisen13,3 mg(89 %)
Jod452 μg(226 %)
Zink6,1 mg(76 %)
gesättigte Fettsäuren3,5 g
Harnsäure345 mg
Cholesterin378 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 ⅕ kg Miesmuscheln
1 Knoblauchzehe
4 EL fein gehackte Mandelkerne
½ TL Paprikapulver edelsüß
1 Msp. Paprikapulver rosenscharf
Salz
1 EL gehackte Petersilie
2 EL Olivenöl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Muscheln abbürsten und unter fließendem Wasser waschen. In leicht gesalzenem Wasser etwa 5 Minuten garen, bis sie sich öffnen. Geschlossene Muscheln wegwerfen.
2.
Von den gegarten Muscheln die oberen Schalenteile entfernen, die unteren Schalen mit dem Muschelfleisch nebeneinander in eine feuerfeste Form legen.
3.
Knoblauch schälen und sehr fein hacken. Mit den Mandeln, den Gewürzen, dem Öl und der Petersilie mischen.
4.
Die Muscheln mit der Mandelmasse belegen und im vorgeheizten Backofen bei 220 °C goldbraun gratinieren.