Nusskuchen mit Honig

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nusskuchen mit Honig
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 15 min
Fertig
Kalorien:
7370
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien7.370 kcal(351 %)
Protein103 g(105 %)
Fett339 g(292 %)
Kohlenhydrate896 g(597 %)
zugesetzter Zucker610 g(2.440 %)
Ballaststoffe34,5 g(115 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D4,9 μg(25 %)
Vitamin E147,1 mg(1.226 %)
Vitamin K115 μg(192 %)
Vitamin B₁1,4 mg(140 %)
Vitamin B₂1,5 mg(136 %)
Niacin28,7 mg(239 %)
Vitamin B₆2 mg(143 %)
Folsäure330 μg(110 %)
Pantothensäure4,3 mg(72 %)
Biotin126 μg(280 %)
Vitamin B₁₂3,8 μg(127 %)
Vitamin C10 mg(11 %)
Kalium3.918 mg(98 %)
Calcium599 mg(60 %)
Magnesium627 mg(209 %)
Eisen31,4 mg(209 %)
Jod53 μg(27 %)
Zink13,2 mg(165 %)
gesättigte Fettsäuren64,1 g
Harnsäure225 mg
Cholesterin656 mg
Zucker gesamt676 g

Zutaten

für
1
Zutaten
70 g
70 ml
300 g
300 g
brauner Zucker
150 ml
90 g
½ TL
¼ TL
1 EL
3
50 g
geschälte Haselnüsse
50 g
geschälte Mandelkerne
50 g
geschälte Walnüsse
300 g
½ Päckchen
Fett für die Form
3 EL
1 TL
2 EL
75 g
geschälte Walnusskerne zum Garnieren

Zubereitungsschritte

1.

Die Rosinen in Rum einweichen. Den Backofen auf 180°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Den Honig mit dem Zucker und dem Öl in einen Topf geben und unter Rühren erhitzen. Solange kochen lassen, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat. Vom Herd ziehen und etwas abkühlen lassen.

2.

Die Schokolade zugeben, schmelzen lassen, die Gewürze und Eier sowie die Nüsse und die Rosinen mit 2 EL Rum zugeben und verrühren. Das Mehl mit dem Backpulver mischen, dazusieben und gut verrühren. Die Masse in eine gefettete Kastenform füllen und im vorgeheizten Ofen 40-45 Minuten backen.

3.

Herausnehmen, kurz abkühlen lassen, vorsichtig aus der Form lösen und vollständig auskühlen lassen. Den Puderzucker mit der Milch und dem Zitronensaft mischen und die Kuchenoberfläche damit bestreichen. Mit Walnusshälften belegen und antrocknen lassen. In Scheiben geschnitten und auf einer Kuchenplatte angerichtet servieren.