Orangen-Hähnchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Orangen-Hähnchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig
Kalorien:
422
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien422 kcal(20 %)
Protein30 g(31 %)
Fett26 g(22 %)
Kohlenhydrate12 g(8 %)
zugesetzter Zucker3 g(12 %)
Ballaststoffe4,3 g(14 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2 mg(17 %)
Vitamin K17,1 μg(29 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin16,1 mg(134 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure75 μg(25 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin7,2 μg(16 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C35 mg(37 %)
Kalium910 mg(23 %)
Calcium124 mg(12 %)
Magnesium72 mg(24 %)
Eisen3,4 mg(23 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink2,7 mg(34 %)
gesättigte Fettsäuren6,8 g
Harnsäure204 mg
Cholesterin131 mg
Zucker gesamt11 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 rote Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
2 Stangen Staudensellerie
2 Baby-Fenchel
4 Hähnchenkeulen (Ober- und Unterkeule)
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Olivenöl
40 ml Orangenlikör
250 ml Geflügelfond
1 unbehandelte Orange
100 g grüne Oliven nach Belieben entsteint
1 EL frisch gehackte Petersilie
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen, die Zwiebeln in Spalten und den Knoblauch in feine Scheiben schneiden. Den Sellerie waschen, putzen und in 2-3 cm lange Stücke schneiden. Den Fenchel waschen, putzen und in Spalten schneiden.
2.
Die Hähnchenschenkel abbrausen und trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen und in einem heißen Schmortopf im Öl rundherum goldbraun anbraten. Wieder herausnehmen und im Topf das vorbereitete Gemüse etwa 5 Minuten anschwitzen. Mit dem Likör und dem Fond ablöschen. Die Hähnchenkeulen wieder dazu legen. Die Orange heiß waschen und trocken reiben. Die Schale dünn abschneiden (möglichst ohne weiße Haut) und in Streifen schneiden. Dann die Orange gründlich schälen und in Spalten schneiden. Beides zusammen mit den Oliven zum Hähnchen geben, salzen, pfeffern und zugedeckt ca. 40 Minuten gar schmoren. Zwischendurch rühren und nach Bedarf mehr Fond nachgießen.
3.
Vor dem Servieren abschmecken und mit Petersilie bestreuen.