Smart snacken

Panforte

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Panforte

Panforte - Nussig-fruchtiger Snack für Zwischendurch.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,0 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 20 min
Fertig
Kalorien:
124
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Nüsse punkten mit gesunden Fetten, die dem Herzen gut tun. Außerdem liefern sie jede Menge wertvolles Eiweß, das dem Körper als Baustein für Gewebe und Muskeln dient. Die Trockenfrüchte liefern darüber hinaus reichlich sättigende Ballaststoffe, die eine träge Verdauung wieder in Schwung bringen.

Das Rezept für Panforte können Sie mit jeglichen Nüssen oder Trockenfrüchten Ihrer Wahl zubereiten – Ihrer Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt!

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien124 kcal(6 %)
Protein5 g(5 %)
Fett7 g(6 %)
Kohlenhydrate9 g(6 %)
zugesetzter Zucker1,9 g(8 %)
Ballaststoffe3,5 g(12 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,8 mg(15 %)
Vitamin K1,6 μg(3 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin3,6 mg(30 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure27 μg(9 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin6,3 μg(14 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C0,7 mg(1 %)
Kalium262 mg(7 %)
Calcium22 mg(2 %)
Magnesium38 mg(13 %)
Eisen1,3 mg(9 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren1 g
Harnsäure18 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt7,2 g

Zutaten

für
20
Zutaten
300 g Nussmischung (Mandeln, Haselnüsse und Walnüsse)
100 g getrocknete Feige
100 g getrocknete Aprikosen
1 Msp. Nelkenpulver
1 Msp. Zimtpulver
1 Msp. Ingwer gemahlen
1 Msp. Koriander gemahlen
1 Msp. Muskat
50 g Honig
25 g Backkakao
4 Backoblaten ca. 20x12 cm
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Backform (ca. 20 x 20 cm), 1 Schüssel

Zubereitungsschritte

1.

Nüsse in einer Pfanne bei mittlerer Hitze unter Rühren anrösten, bis sie duften. Dann abkühlen lassen und grob hacken. Feigen und Aprikosen in kleine Würfel schneiden und mit Gewürzen in einer Schüssel unter die Nüsse mischen.

2.

Honig unter die vorbereitete Nuss-Früchte-Mischung rühren und Kakao untermengen. Eine flache Form (ca. 20 x 20 cm) mit Oblaten auslegen, den Teig einfüllen und glatt streichen. Mit den übrigen Oblaten bedecken, gut andrücken und im vorgeheizten Backofen bei 140 °C (Umluft 120 °C, Gas Stufe 1) ca. 40 Minuten backen.

3.

Anschließend herausnehmen und auskühlen lassen. Aus der Form stürzen und in Stücke geschnitten servieren.