print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Paprika-Aufstrich auf Brotscheibe

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Paprika-Aufstrich auf Brotscheibe
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig
Drucken

Zutaten

für
4
Zutaten
2
Pflanzenöl für das Blech
2 EL
1
200 g
Pfeffer aus der Mühle
1 TL
Paprikapulver edelsüß
1 TL
4 Scheiben
Basilikum zum Garnieren

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 220°C Oberhitze vorheizen.
2.
Die Paprikaschoten waschen, putzen, in breite Streifen schneiden und mit der Hautseite nach oben auf ein geöltes Backblech legen. Im Ofen ca. 10 Minuten rösten, bis die Haut der Paprika schwarz wird und Blasen wirft. Herausnehmen, mit einem feuchten Tuch bedecken und auskühlen lassen. Anschließend häuten und mit den Sonnenblumenkernen in den Mixer geben. Den geschälten Knoblauch dazu geben und alles fein pürieren. Das Püree mit dem Ricotta verrühren und mit Salz, Pfeffer, Paprika und Essig abschmecken. Auf die Brote streichen und mit Basilikumblättern garniert servieren.