Paprika mit Hackfleischfüllung

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Paprika mit Hackfleischfüllung
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
551
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien551 kcal(26 %)
Protein27 g(28 %)
Fett30 g(26 %)
Kohlenhydrate43 g(29 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe7,3 g(24 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E8,6 mg(72 %)
Vitamin K52,7 μg(88 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin12,9 mg(108 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure177 μg(59 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin17,5 μg(39 %)
Vitamin B₁₂3,3 μg(110 %)
Vitamin C271 mg(285 %)
Kalium1.264 mg(32 %)
Calcium62 mg(6 %)
Magnesium80 mg(27 %)
Eisen3,6 mg(24 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink4,9 mg(61 %)
gesättigte Fettsäuren10,1 g
Harnsäure198 mg
Cholesterin69 mg
Zucker gesamt13 g

Zutaten

für
4
Zutaten
150 g Langkornreis Parboiled
Salz
4 Paprikaschoten
400 g gemischtes Hackfleisch
4 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Paprikapulver edelsüß
1 Prise Chilischote
2 EL gehackte Petersilie
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
2 EL Tomatenmark
600 g stückige Tomaten
3 EL Schlagsahne
1 EL Obstessig
1 TL Zucker

Zubereitungsschritte

1.
Vorbereitung
2.
Den Reis mit 300 dl gesalzenem Wasser in den Duromatic geben und verschließen. Erhitzen und auf 2. Stufe ca. 4 Minuten garen. Danach rasch abdampfen und den Reis herausnehmen. Es sollte noch leichten Biss haben.
3.
Die Paprikaschoten waschen, einen Deckel abschneiden und die Kerne sowie weißen Häute entfernen. Das Hackfleisch in 2 EL heißem Öl in einer Pfanne krümelig braten und mit Salz, Pfeffer, Paprika und Chili würzen. Die Petersilie und den Reis untermischen. Die Masse in die Paprika füllen und je den Deckel auflegen.
4.
Zubereitung
5.
Die Paprika in den Siebeinsatz setzen und bis kurz darunter Wasser angießen. Den Duromatic verschließen und bis zur 2. Stufe erhitzen. Etwa 20 Minuten garen.
6.
Für die Sauce die Zwiebel und den Knoblauch häuten und fein hacken. Im übrigen Öl in der Pfanne glasig anschwitzen. Das Tomatenmark kurz mitschwitzen. Die Tomaten zugeben und 10-15 sämig einköcheln lassen. Die Sahne einrühren und mit Essig, Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken.
7.
Den Duromatic langsam abdampfen lassen. Die Paprika mit der Sauce anrichten und nach Belieben dazu Petersilienkartoffeln reichen.