Paprikaschoten mit Couscous-Füllung

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Paprikaschoten mit Couscous-Füllung
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
243
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien243 kcal(12 %)
Protein7 g(7 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate32 g(21 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,5 g(22 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E5,6 mg(47 %)
Vitamin K36,4 μg(61 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,5 mg(21 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure121 μg(40 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin6,4 μg(14 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C239 mg(252 %)
Kalium521 mg(13 %)
Calcium38 mg(4 %)
Magnesium50 mg(17 %)
Eisen2 mg(13 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren5,6 g
Harnsäure53 mg
Cholesterin22 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Paprikaschoten
350 ml heiße Hühnerbrühe
150 g Couscous
1 TL Currypulver
2 EL gehackte Petersilie
2 EL fein gewürfelte Schalotten
Salz
Pfeffer aus der Mühle
40 g flüssige Butter
8 kleine Lorbeerzweige

Zubereitungsschritte

1.

Den Backofen auf 180°C vorheizen.

2.

Von den Paprikaschoten einen Deckel abschneiden, aushöhlen und in Salzwasser 2-3 Min. kochen, kalt abschrecken.

3.

Heiße Brühe über den Couscous gießen. Etwa 30 Min. quellen lassen. Mit Currypulver, Petersilie, Schalotten, Salz und Pfeffer kräftig abschmecken.

4.

Die Paprika mit der Mischung füllen, mit der Butter bepinseln, in eine gefettete Auflaufform setzen und etwa 25 Min. garen.