Pasta mit Kokos und Peperoni

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pasta mit Kokos und Peperoni
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,8 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
688
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien688 kcal(33 %)
Protein27 g(28 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate98 g(65 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,8 g(29 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E6,8 mg(57 %)
Vitamin K0,8 μg(1 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin12,6 mg(105 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure93 μg(31 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin6,7 μg(15 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C21 mg(22 %)
Kalium653 mg(16 %)
Calcium118 mg(12 %)
Magnesium105 mg(35 %)
Eisen3,2 mg(21 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink3,1 mg(39 %)
gesättigte Fettsäuren1,6 g
Harnsäure180 mg
Cholesterin23 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
150 g
1 Bund
1
4 EL
150 ml
150 ml
ungesüßte Kokosmilch
1 Msp.
scharfes Currypulver
100 g
80 g
500 g
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Hähnchenbrustfilet grob würfeln und im elektrischen Zerkleinerer fein pürieren.

2.

Frühlingszwiebeln putzen, waschen und fein schneiden. Peperoni aufschlitzen, die Kernchen herausspülen und die Peperoni fein würfeln. 2 EL Öl erhitzen. Frühlingszwiebeln, Peperoni und Hähnchenhack darin andünsten. Brühe und Kokosmilch angießen und aufkochen. Mit Limettensaft, Salz, Cayennepfeffer und Curry abschmecken. 5-6 Minuten leise köcheln lassen.

3.

Shiitake säubern und die Stiele entfernen. Shiitake in Scheiben schneiden. Restliches Öl erhitzen und die Shiitake darin anbraten. Sojasprossen untermsichen und 1-2 Minuten mit dünsten.

4.

Bandnudeln in reichlich Salzwasser nach Packungsanweisung al dente kochen. Abgießen und mit der Soße und dem Shiitake-Sprossen-Mix mischen.