Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Pasta mit Kokos und Peperoni

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pasta mit Kokos und Peperoni
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
667
kcal
Brennwert
Drucken

Zubereitungsschritte

1.

Hähnchenbrustfilet grob würfeln und im elektrischen Zerkleinerer fein pürieren.

2.

Frühlingszwiebeln putzen, waschen und fein schneiden. Peperoni aufschlitzen, die Kernchen herausspülen und die Peperoni fein würfeln. 2 EL Öl erhitzen. Frühlingszwiebeln, Peperoni und Hähnchenhack darin andünsten. Brühe und Kokosmilch angießen und aufkochen. Mit Limettensaft, Salz, Cayennepfeffer und Curry abschmecken. 5-6 Minuten leise köcheln lassen.

3.

Shiitake säubern und die Stiele entfernen. Shiitake in Scheiben schneiden. Restliches Öl erhitzen und die Shiitake darin anbraten. Sojasprossen untermsichen und 1-2 Minuten mit dünsten.

4.

Bandnudeln in reichlich Salzwasser nach Packungsanweisung al dente kochen. Abgießen und mit der Soße und dem Shiitake-Sprossen-Mix mischen.

Video Tipps

Wie Sie Hähnchenbrustfilet am besten würfeln

Health-Infos

Exakte Nährwerte dieses Rezepts  
Nährwerte
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert667 kcal(32 %)
Protein27,8 g(28 %)
Fett21,7 g(19 %)
Kohlenhydrate89 g(59 %)
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar