Pasta mit Scampi und Gemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pasta mit Scampi und Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
Tagliatelle weiß und grün
1
1
1
2
3 EL
100 ml
trockener Weißwein
150 g
Garnelen küchenfertig vorgegart und geschält
Pfeffer aus der Mühle
4 EL
für die Garnitur
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Die Tagliatelle in Salzwasser al dente kochen. Die Zucchini waschen, putzen und in dünne Streifen schneiden oder hobeln. Die Möhre schälen und ebenfalls längs in dünne Scheiben schneiden oder hobeln. Die Paprikaschoten waschen, halbieren, putzen und in sehr dünne Streifen schneiden. Die Knoblauchzehen schälen, fein hacken und zusammen mit Zucchini, Möhren und Paprika in der heißen Butter etwa 3 Minuten langsam anschwitzen. Mit dem Weißwein ablöschen und etwa 2 Minuten gar ziehen lassen. Die abgetropften Nudeln und die Garnelen unterschwenken und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
2.
Auf Schüsseln oder Teller verteilen und jeweils einen Klecks Creme fraiche darauf setzen. Mit Pfeffer gewürzt und mit den Kräutern garniert servieren.

Video Tipps

Knoblauch richtig vorbereiten
 
Jetzt schon ein paar mal en masse für's Büro gekocht und nicht bereut. Seitder letzten Fure nehme ich weniger Nudeln (fast auf die Hälfte reduziert) und diese war bisher mein Favorit.