Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Pasta mit würziger Tomatensoße

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pasta mit würziger Tomatensoße
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
600 g
reife Tomaten
4
Sardellenfilets in Salz eingelegt
2 EL
Kapern in Salz eingelegt
Olivenöl kalt gepresst
120 g
schwarze Oliven entsteint
2
1 TL
400 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TomateOlivenölOliveKnoblauchzeheSalzRigatoni
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.
Die Tomaten waschen, überbrühen, häuten und in kleine Stücke schneiden. Die Sardellenfilets und die Kapern unter kaltem Wasser waschen um das überschüssige Salz zu entfernen. Auf Küchenkrepp trocken tupfen. Die Sardellenfilets klein hacken. Den Knoblauch schälen und fein hacken.
2.
3 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Sardellenfilets darin sanft anbraten, bis sie sich fast auflösen. Mit einer Gabel noch etwas zerdrücken. Chili und Knoblauch, Oliven, Tomaten und Kapern dazugeben. Mit Salz würzen (vorsichtig, da die Sardellen und die Kapern recht salzig sind), dann bei milder Hitze 8-10 Minuten köcheln.
3.
In der Zwischenzeit die Rigatoni bissfest garen und abschütten. Die fertige Sauce dazugeben und mit den Nudeln mischen. Auf Teller verteilen und sofort servieren.

Video Tipps

Knoblauch richtig vorbereiten
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar