Perlhuhn mit geschmortem Gemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Perlhuhn mit geschmortem Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung
Kalorien:
611
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien611 kcal(29 %)
Protein52 g(53 %)
Fett38 g(33 %)
Kohlenhydrate6 g(4 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,6 g(9 %)
Automatic
Vitamin A1,1 mg(138 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E2 mg(17 %)
Vitamin K21,3 μg(36 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin28 mg(233 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure33 μg(11 %)
Pantothensäure2,6 mg(43 %)
Biotin9,1 μg(20 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C5 mg(5 %)
Kalium1.242 mg(31 %)
Calcium82 mg(8 %)
Magnesium95 mg(32 %)
Eisen5,1 mg(34 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink3,2 mg(40 %)
gesättigte Fettsäuren13,7 g
Harnsäure431 mg
Cholesterin212 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Perlhuhn ca. 1,8 kg
1 Rosmarinzweig
4 Thymianzweige
4 EL Olivenöl
2 Möhren
2 Stangen Staudensellerie
2 Zwiebeln
3 EL Butter
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 EL Thymian
¼ l Weißwein
500 ml Geflügelfond

Zubereitungsschritte

1.
Perlhuhn waschen, trocken tupfen. Innen mit Salz und Pfeffer würzen und mit Rosmarin- sowie Thymianzweigen füllen.
2.
Karotten und Sellerie waschen, schälen und grob in Stücke schneiden.
3.
Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. In heißem Olivenöl anschwitzen und mit Weißwein ablöschen. Perlhuhn darauf setzen. Butter schmelzen lassen, salzen, pfeffern und Perlhuhn damit bepinseln. Im vorgeheizten Ofen bei 180°C ca. 60-70 Min. braten. Dabei nach und nach Fond angießen und das Perlhuhn immer wieder mit der Butter bepinseln. Evtl. zum Schluss nochmal die Temperatur erhöhen und das Perlhuhn bräunen lassen. Dann das Perlhuhn zerteilen, die Sauce abschmecken und mit Thymian bestreut servieren.