Petersilien-Hähnchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Petersilien-Hähnchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig
Kalorien:
528
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien528 kcal(25 %)
Protein67 g(68 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate30 g(20 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,1 g(7 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E8,2 mg(68 %)
Vitamin K85,8 μg(143 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin40,2 mg(335 %)
Vitamin B₆1,4 mg(100 %)
Folsäure78 μg(26 %)
Pantothensäure2,6 mg(43 %)
Biotin12,3 μg(27 %)
Vitamin B₁₂1,5 μg(50 %)
Vitamin C24 mg(25 %)
Kalium897 mg(22 %)
Calcium89 mg(9 %)
Magnesium85 mg(28 %)
Eisen4,2 mg(28 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink3,4 mg(43 %)
gesättigte Fettsäuren2,5 g
Harnsäure468 mg
Cholesterin264 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1
Hähnchen ca. 1,2 kg
Pfeffer aus der Mühle
3 Handvoll
2
Brötchen vom Vortag
1 TL
2
80 g
4 EL

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 220°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2.
Das Hähnchen waschen und trocken tupfen. Mit der Geflügelschere in 6-8 Teile schneiden, diese salzen und pfeffern. Die Petersilie abbrausen und gut trocken schütteln. 5-6 Stiele zur Seite legen. Von den übrigen die Blättchen in einen Blitzhacker geben. Die Brötchen grob zerreißen, zur Petersilie geben und beides im Blitzhacker zu feinen Kräuter-Bröseln mahlen. Den Zitronenabrieb untermischen.
3.
Die Eier in einer flachen Schale verquirlen. Das Mehl und die Brösel auf Teller streuen. Die Hähnchenteile erst im Mehl wenden, durch die Eier ziehen und mit den Bröseln panieren. Auf ein Blech mit Backpapier legen und im Ofen ca. 35 Minuten backen.
4.
Die übrige Petersilie mit dem Öl im Mörser leicht anstoßen. Zum Servieren auf den Hähnchenstücken verteilen.