Pfannkuchen mit Pilzfüllung

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pfannkuchen mit Pilzfüllung
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
457
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien457 kcal(22 %)
Protein13,5 g(14 %)
Fett24,2 g(21 %)
Kohlenhydrate44,73 g(30 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,09 g(17 %)
Vitamin A334,11 mg(41.764 %)
Vitamin D8,68 μg(43 %)
Vitamin E2,3 mg(19 %)
Vitamin B₁0,18 mg(18 %)
Vitamin B₂0,63 mg(57 %)
Niacin6,9 mg(58 %)
Vitamin B₆0,12 mg(9 %)
Folsäure33,93 μg(11 %)
Pantothensäure1,72 mg(29 %)
Biotin1,71 μg(4 %)
Vitamin B₁₂0,96 μg(32 %)
Vitamin C7,28 mg(8 %)
Kalium911,53 mg(23 %)
Calcium189,16 mg(19 %)
Magnesium29,01 mg(10 %)
Eisen6,1 mg(41 %)
Jod47,16 μg(24 %)
Zink1,3 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren14,05 g
Cholesterin142,69 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
8
Zutaten
150 g
2
350 ml
3 EL
Für die Füllung
500 g
2
1
½ Bund
1 EL
Salz Pfeffer
100 g
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Mehl sieben, Eier und Salz zugeben und mit der Milch zu einem flüssigen Teig verrühren. Ca. 20 Minuten quellen lassen.
2.
Pfifferlinge waschen, putzen und klein schneiden. Schalotten und Knoblauch schälen, fein hacken. Die Petersilie fein hacken.1 EL Butterfett erhitzen. Bei starker Hitze die Pfifferlinge etwa 3 Minuten anbraten. Schalotten
3.
und Knoblauch zugeben und weich braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Creme fraiche ein rühren. Die Pfanne von der Kochstelle nehmen, Petersilie und Zitronensaft zugeben.
4.
Etwas Butterschmalz in einer beschichteten Pfanne erhitzen, eine kleine Kelle Crepeteig in die Pfanne geben und den Teig durch Drehen gleichmäßig dünn verteilen. Bei mittlerer Hitze braten, bis der Teig leicht gebräunt ist. Crepe auf einen Teller geben und sieben weitere Crepes backen, die Crepes warm halten.
5.
Je 1 EL Füllung auf einer Crepehälfte verteilen, zusammenklappen und von der schmalen Seite her zweimal zusammenfalten und in Pergamentpapier wickeln.