Piroschki mit Pilzfüllung

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Piroschki mit Pilzfüllung
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 20 min
Zubereitung
Kalorien:
655
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien655 kcal(31 %)
Protein14 g(14 %)
Fett24 g(21 %)
Kohlenhydrate94 g(63 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe10,7 g(36 %)
Automatic
Vitamin A3,5 mg(438 %)
Vitamin D2,1 μg(11 %)
Vitamin E12,8 mg(107 %)
Vitamin K24,8 μg(41 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin7,7 mg(64 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure76 μg(25 %)
Pantothensäure3,7 mg(62 %)
Biotin26,4 μg(59 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C82 mg(86 %)
Kalium1.252 mg(31 %)
Calcium99 mg(10 %)
Magnesium65 mg(22 %)
Eisen3,7 mg(25 %)
Jod21 μg(11 %)
Zink1,6 mg(20 %)
gesättigte Fettsäuren13,8 g
Harnsäure89 mg
Cholesterin160 mg
Zucker gesamt14 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg
mehligkochende Süßkartoffeln
2
1 EL
100 g
200 g
Champignons (oder Pilze der Saison)
1
1
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
1 TL
2 EL
gehackte Petersilie
Mehl zum Ausrollen und Bestäuben
6 EL
Semmelbrösel zum Wenden
Butterschmalz zum Braten
Thymian zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SüßkartoffelChampignonMehlButterButterPetersilie
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Kartoffeln schälen, waschen und in Salzwasser ca. 30 Min. gar kochen, abgießen und auskühlen lassen.
2.
Danach fein reiben. Eier trennen. Eigelbe und die Butter zu den Kartoffeln geben, mit Mehl und 2 TL Salz zu einem Teig verkneten.
3.
Für die Füllung die Pilze putzen und fein hacken.
4.
Schalotte und Knoblauch schälen und klein würfeln. Die Butter in einer Pfanne erhitzen, die Schalotte und Knoblauch darin andünsten. Pilze dazugeben und in ca. 8 Min. bei mittlerer Hitze unter Rühren dünsten (Flüssigkeit sollte verdampft sein). Mit Salz, Pfeffer und Thymian kräftig abschmecken. Die Petersilie untermischen, vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen.
5.
Den Kartoffelteig auf bemehlter Arbeitsfläche ca. 0,5 cm dick ausrollen, mit Mehl bestäuben und 16 Kreise von 10 cm ⌀ ausstechen. In die Mitte jeweils 1 gehäuften TL Pilzfüllung geben. Die Ränder mit verschlagenem Eiweiß bestreichen, den Teig umklappen und mit einer Gabel festdrücken.
6.
Die Piroschki mit verquirltem Eiweiß bestreichen und in den Semmelbröseln wenden.
7.
Das Butterschmalz in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen, die Piroschki darin bei mittlerer Hitze portionsweise ca. 4-5 Min. von beiden Seiten goldbraun braten. Mit Thymian bestreut servieren.