Pochiertes Kalbsfilet mit Gemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pochiertes Kalbsfilet mit Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung
Kalorien:
251
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien251 kcal(12 %)
Protein14 g(14 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate10 g(7 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe5,8 g(19 %)
Automatic
Vitamin A1,1 mg(138 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E5,6 mg(47 %)
Vitamin K71,3 μg(119 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin8,1 mg(68 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure99 μg(33 %)
Pantothensäure1,5 mg(25 %)
Biotin7,4 μg(16 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C23 mg(24 %)
Kalium836 mg(21 %)
Calcium100 mg(10 %)
Magnesium44 mg(15 %)
Eisen2,1 mg(14 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink1,9 mg(24 %)
gesättigte Fettsäuren2,8 g
Harnsäure121 mg
Cholesterin33 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
8
Zutaten
1 Schalotte
1 Möhre
1 kleines Stück Knollensellerie
1 EL Butter
1 Lorbeerblatt
10 Pfefferkörner
200 ml trockener Weißwein
1 l Fleischbrühe Instant
2 Kalbsfilets à ca. 300 g
1 Msp. Kerbel getrocknet
1 Bund Petersilie
25 g abgezupfte Basilikum
6 EL Distelöl
1 EL Rotweinessig
1 TL Zitronensaft
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Für das Gemüse
400 g Möhren
400 g Knollensellerie
400 g feine grüne Bohnen
Salz
Pfeffer aus der Mühle
3 EL Keimöl
1 EL Traubenkernöl
2 EL Sherryessig
½ TL geriebener Meerrettich frisch oder Glas
1 TL Zitronensaft
Zucker
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Für das Kalbsfilet Schalotte, Möhre und Sellerie schälen. Gemüse grob hacken und in Butter anschwitzen. Lorbeerblatt mit Pfefferkörnern, Wein und Fleischbrühe zugeben. Alles zugedeckt aufkochen lassen. Topf vorn Herd ziehen und die Kalbsfilets hineinlegen. Topf zurück auf den Herd stellen und offen bei kleiner Hitzen in ca. 25 Minuten gar ziehen lassen. Kalbsfilets herausnehmen und zugedeckt abkühlen lassen.
2.
Für das Gemüse Kerbel, abgezupfte Petersilienblätter, Basilikum, Öl, Essig und Zitronensaft pürieren, mit Salz und Pfeffer würzen und abschmecken. Möhren und Sellerie schälen und in feine Streifen schneiden. Bohnen waschen und putzen.
3.
In einem großen Topf reichlich Salzwasser zum Kochen bringen. Nacheinander das Gemüse darin bissfest garen. Möhren- und Selleriestreifen garen in 2 - 3 Minuten, Bohnen in ca. 5 Minuten. Herausheben, sofort eiskalt abschrecken und gut abtropfen lassen.
4.
Beide Öle mit Sherryessig, Meerrettich, Zitronensaft, 1 Prise Zucker, 1 Prise Salz und Pfeffer verrühren und abschmecken. Marinade mit dem Gemüse mischen und ca. 1 Stunde ziehen lassen. Dann alles noch einmal abschmecken.
5.
Vor dem Servieren das Fleisch in dünne Scheiben schneiden. Gemüse auf Teller verteilen, das Fleisch darauf anrichten und mit der grünen Soße beträufeln.