0

Pute mit Kräuterpesto

Pute mit Kräuterpesto
0
Drucken
1 h 30 min
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

Schritt 1/5
Das Putenbrustfilet mit 1 EL Olivenöl bestreichen und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Backofen auf 200° vorheizen.
Schritt 2/5
Das rechtliche Öl in einen Schmortopf geben und leicht erhitzen. Das Fleisch darin rundum zartbraun anbraten. Die Rosmarinzweige in den Topf geben, den Wein angießen und das Fleisch im Ofen (Mitte, Umluft 180°) 10 Min. braten. Danach den Backofen auf 160° (Umluft 140°) zurückdrehen. Das Fleisch noch 30 Min. garen, ab und zu mit der Flüssigkeit begießen.
Schritt 3/5
Das Filet herausnehmen, die Flüssigkeit durch ein Sieb darüber gießen. Zugedeckt im Kühlschrank abkühlen lassen.
Schritt 4/5
Für das Pesto Kräuter waschen, Stiele entfernen und fein hacken. Knoblauch schälen und fein würfeln. Haselnüsse fein hacken, Parmesan fein reiben. Kräuter und Knoblauch im Mörser oder Mixer fein zerkleinern. Nüsse, Öl und Parmesan nach und nach dazugeben. Mit Salz abschmecken.
Knoblauch richtig vorbereiten
Schritt 5/5
Das Fleisch aus der Marinade nehmen, mit einem scharfen Messer in hauchdünne Scheiben schneiden und auf eine Platte legen. Etwas Marinade über das Fleisch geben. Pesto über dem Fleisch verteilen. Zugedeckt bis zum Verzehr kühl stellen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Out of the Blue Stoff-Türstopper, Stern, 100% Baumwolle, ca. 16 x 14 cm, ca. 1 kg
VON AMAZON
9,98 €
Läuft ab in:
Städter 199705 Ausstechform Känguru 11 cm aus Edelstahl
VON AMAZON
4,89 €
Läuft ab in:
Apollo Gewürzgläser mit Bügelverschluss 12er Set
VON AMAZON
16,15 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages