Putenschnitzel alla Saltimbocca mit Zitronen-Risotto

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Putenschnitzel alla Saltimbocca mit Zitronen-Risotto
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig
Kalorien:
713
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien713 kcal(34 %)
Protein67 g(68 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate60 g(40 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,2 g(7 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E2,8 mg(23 %)
Vitamin K3,6 μg(6 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin36,5 mg(304 %)
Vitamin B₆1,2 mg(86 %)
Folsäure29 μg(10 %)
Pantothensäure2 mg(33 %)
Biotin23,8 μg(53 %)
Vitamin B₁₂1,6 μg(53 %)
Vitamin C13 mg(14 %)
Kalium1.004 mg(25 %)
Calcium343 mg(34 %)
Magnesium92 mg(31 %)
Eisen3,4 mg(23 %)
Jod28 μg(14 %)
Zink7 mg(88 %)
gesättigte Fettsäuren8,4 g
Harnsäure315 mg
Cholesterin126 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Für das Risotto
1
1 EL
300 g
100 ml
trockener Weißwein
750 ml
Für die Puten-Saltimbocca
4
dünne Putenschnitzel à ca. 160 g
Pfeffer aus der Mühle
4 Scheiben
8
1 EL
Außerdem
½
unbehandelten Zitrone Abrieb und Saft
2 EL
fein geschnittene Zitronenmelisse
50 g
frisch geriebener Parmesan
Zum Garnieren
1
unbehandelte Zitrone in Spalten geschnitten
50 g
frisch geraspelter Parmesan

Zubereitungsschritte

1.

Die Zwiebel schälen, fein hacken und in einem Topf mit heißem Öl glasig schwitzen. Den Reis einstreuen, kurz mitschwitzen lassen, mit dem Wein ablöschen und diesen fast vollständig aufsaugen lassen. Etwas heiße Brühe zugießen, unter Rühren kochen und ausquellen lassen. Diesen Vorgang so oft wiederholen, bis der Reis gar und die Flüssigkeit verbraucht ist.

2.

Zwischenzeitlich die Putenschnitzel waschen, trocken tupfen, zwischen 2 Lagen Frischhaltefolie flach klopfen, pfeffern und salzen. Je zwei Scheiben Prosciutto und 2 Salbeiblätter darauf legen, die Schnitzel zusammenklappen, mit Holzspießchen feststecken und in einer heißen Pfanne mit Öl von beiden Seiten scharf anbraten. Die Hitze reduzieren und die Schnitzel gar ziehen lassen.

3.

Die Zitronenschale und -saft, Zitronenmelisse und der frisch geriebene Parmesan unter das Risotto mischen und abschmecken. Das Risotto auf Teller verteilen und die Puten-Saltimbocca darauf anrichten. Mit Zitronenschnitzen, Salbeiblättern und frisch geraspeltem Parmesan garniert servieren.